Abbildungen & Mehr zum Artikel vom 21.7.2020 …

… Woher kommt der Strom? 28. Woche …

… auf der Achse des Guten

Zum Artikel: Hier klicken

_______________

Abbildung

Quelle: Hier klicken

Meine komplette Analyse der politischen! Doku des Bayerischen Rundfunks finden Sie: Hier klicken

_______________

Abbildung 1

Ein Klick auf die jeweilige Quelle öffnet den interaktiven Chart. Dort können alle Daten und Werte mit Überstreichen abgerufen werden. Trotz massiven Hochfahrens der konventionellen Stromerzeuger bleiben zum Teil erhebliche Versorgungslücken. Dementsprechend hochpreisig ist der Importstrom. Am Sonntag und Montag, den Tagen mit zuviel Strom fallen die Preise bis in´ s Bodenlose, in den negativen Bereich. Viele Stunden mus Deutschland draufzahlen. Besonders stark am Sonntag.

Quelle: Hier klicken

Quelle: Hier klicken

Quelle: Hier klicken

Quelle: Hier klicken

_______________

Abbildung 2

Am 17.7.2020 berichtete der Dlf im Morgenmagazin vom Kohleausstieg „vor Ort“. Besonders bemerkenswert die Einlassungen einiger Umweltterroristen* aus dem Hambacher Forst (ab Minute 3:44).

*Ich nenne die Menschen, die den Hambacher Forst widerrechtlich besetzt halten, den sie mit Fäkalien und gesammeltem Menstruationsblut, das sie auf Polizisten gießen, „verteidigen“, diese Menschen, weitab von jeglichem zivilisatorischen und menschlichen Verhalten, nenne ich Umweltterroristen: Hier klicken.

Updates Umweltterroristen in der Chronologie: Hier klicken

_______________

Mehr

 Stressfaktor Corona

Was andere nicht sagen:

Hier klicken

_______________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.