Früher nannte man es ´Überfremdung`

Es scheint sich das zu bewahrheiten,…

was ich bereits in früheren Artikeln beschrieben habe:

Deutschland wird ein Territorium, auf welchem sich Menschen aus aller Herren Länder ausbreiten und ihrer Kultur fröhnen können. Die einzigen Menschen,  denen das bei Androhung der Abschiebung in die rechtsextreme Ecke verboten ist, sind die sogenannten Biodeutschen, Herkunftsdeutschen, die Deutschstämmigen.

 

Quelle: Hier klicken
Quelle: Hier klicken

Da muss ich sofort an Thilo Sarrazin und Gunnar Heinnson denken, deren Schriften ich wärmstens empfehle.

Wer sie nicht lesen will, der wird es, wenn er denn jung genug ist, selber erleben.

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.