Grüne: Dünner geht´ s nimmer!

Die Grünen legen es wohl wirklich darauf an,

Eckart
Bericht zum Interview lesen: Auf Bild klicken

in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

Diesen Eindruck bekomme ich jedenfalls, wenn ich das Interview mit der Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt lese.

Deutschland steht dank nach wie vor unkontrollierter Einwanderung plus Familiennachzug vor allergrößten Problemen und die Grünen machen weiter wie bisher. Themen sind  z. B. Gleichberechtigung von Frauen und Minderheiten.

Müssen die Grünen das?

Ja, sie müssen: Und werden deshalb  weiter an Bedeutung verlieren. Weil das (Wahl-) Volk ein gutes Gespür für die wichtigen Dinge hat. Und übrigens auch ein Gespür für bloße Lippenbekenntnisse: Mehr Polizei.

Der Bericht ist frei zugänglich, das Interview benötigt mindestens einen Tagespass der WELT.

__________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.