Ist es Staatsversagen oder pure Absicht?

Wer einmal in Deutschland angekommen ist, …

… der bleibt in aller Regel auch in Deutschland.

Bericht lesen: Hier klicken

Sollte irgendjemand nun doch mal ausnahmsweise rückgeführt werden allermeistens,  und wenn überhaupt  wird in das EU-Land rückgeführt, wo der zu Rückführende zuerst angelandet ist – kann der  Betreffende selbstverständlich wieder nach Deutschland einreisen, Asyl sagen und die volle Pamperung des Sozialstaats erlangen.

Das ist – neben vielfältigen weiteren Infos – die Quintessenz aus dem Bericht rechts.

Zur Frage im Titel: Es ist vollkommen egal. Beides ist eines Staates wie Deutschland unwürdig. Wie prophezeite bereits 2010 Thilo Sarrazin:

Deutschland schafft sich ab!

_________________________________________ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.