2 Gedanken zu „Roger Köppel aus der Schweiz ordnet die „Pandemie“ Corona ein“

  1. Der Hass auf liberale Bürger

    Die Zusammenfassung von Roger Köppel bringt es auf den Punkt: Die Staatsorgane rasten völlig aus!
    Hier findet ein Wettbewerb der Minderbemittelten statt nach dem Motto: SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN! Ist es eigentlich gottgegeben, dass Personen der Exekutive keine Verbindung und kein Verhältnis zur „LEBENSFÄHIGKEIT“ haben. Anstatt sich in der Pandemie darum zu bemühen, die Bevölkerung mit positiven Aktionen mitzunehmen, starten sie einen Wettbewerb, wie schaden und drangsalieren wir die Bevölkerung höchstbietend! Hier kann man einen richtigen Wutstau dieses Personals erkennen, der sich in sadistischem Wüten gegen die Bevölkerung äußert. Ist das nun die Rache, dass wir sie in der Vergangenheit nicht ernst genommen haben? Jetzt holen sie alles mit der „Keule“ nach. Sie erniedrigen, entmündigen und entrechten uns. Jetzt sind sie da wo sie hinwollen; sie haben das Sagen und wir sind die Untertanen. Demokratisches Denken hat sie schon immer gestört, Grundrechte sowieso! SIE ORDNEN AN, WIR HABEN ZU GEHORCHEN!!!

    Sie verbünden sich mit den „Großen“ dieser Welt. Die Stiftungen von Gates und Rockefeller, die Digitalriesen sind ihre Vorbilder und Verbündeten; das ist gleichzusetzen mit dem Tanz um das „Goldene Kalb“! Wer mit diesen Größen konferiert gehört quasi dazu. Damit unterstreichen sie ihr Ansinnen zu herrschen und zu dominieren. Mit billigen und völlig überflüssigen Gesetzesänderungen des IFSG haben sie die Grundlage zur neuen Herrschaft gelegt. Nun erwarten sie von uns den Gehorsam der Ihnen als Herrscher zusteht.

    Die widersinnige Lockdownpolitik behagt ihnen; sie ordnen an und wir haben zu spuren. Andernfalls drohen Sanktionen, Diffamierung, Ausgrenzung und letztlich Gefängnis! Sie haben uns in der Hand. Jetzt erfüllt sich der langersehnte Wunsch die Massen nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen.

    Sie geben vor unsere Gesundheit schützen zu wollen. Mit überbordenden Hygienemaßnahmen werden wir isoliert und eingebunkert. Die Mobilität wird auf ein absolutes Minimum eingeschränkt. Diese Maßnahmen sollen die Ausbreitung der Mikrobe und ihrer Mutanden verhindern. Diese idiotischen Berechnungen angeblicher Wissenschaftler sind völlig widersinnig. Das Immunsystem der Menschen funktioniert dann am besten, wenn es ständig gefordert wird. Mit Isolierung wird das genaue Gegenteil erreicht! An den Beispielen Schweden, Florida und anderen wird doch nachgewiesen, dass diese Lockdownmaßnahmen nichts nützen sondern eher schädlich sind. Diese Länder erwerben nebenbei ihre Herdenimmunität, indem sie so wenig wie möglich eingreifen.

    FAZIT

    Das allerdings ist das genaue Gegenteil was „Big Pharma“ will! Mit diesen weltweiten Durchimpfungen, die dann in Zukunft mehrmals jährlich durchgeführt werden, sichern sie sich für alle Zeiten unvorstellbare Umsätze, die ihnen zu noch größerer Macht verhelfen. Die“Politischen Würstchen“ dürfen sich mitsonnen in diesem Machtzentrum. Sie sind die Stiefelputzer der Oligarchen. So gesehen hat alles seine Logik! Sie dürfen im Auftrag der Oligarchen herrschen und uns bevormunden; ZIEL ERREICHT!!!

  2. wieder Söder!!

    Söder kritisiert Corona-Politik der Bundesländer scharf und fordert Ausgangssperren bundesweit.

    Wer befreit uns von solch einem Vollidioten.

    Roger Köppel ordnet „Corona“ genau ein. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Dieser Söder will nur Macht und Menschen quälen. Ich hoffe nur das solche Vollidioten sich für alles, was sie tun und von sich geben, irgendwann verantworten müssen und sei es vor unsrem Herrn.

    Auch auf der Gefahr hin das dieser Eintrag gelöscht wird.

    Schönen Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.