Abbildungen & Mehr zum Artikel vom 11.8.2020 …

Woher kommt der Strom? 31. Woche …

… auf der Achse des Guten

Zum Artikel: Hier klicken

_______________

 

Abbildung 

Zum Artikel: Hier klicken

_______________

Abbildung 1

Zum Buch & Quelle der grün-kursiv zitierten Rezension: Hier klicken

Dies ist ein toller geschichtlich/kultureller Überblick über die ersten 14 Jahre des 20. Jahrhunders. Der Autor gibt jedem einzelnen Jahr ein Grundthema, von dem ausgehend er die grossen Entwicklungen (wir würden sie heute „mainstreams“ nennen) beleuchtet. Dies tut er mit grosser Sach- und Fachkenntnis, in einer überaus klaren und intelligenten Sprache, die sich trotzdem zeitweise spannend wie ein Roman liest.

Selbst wenn man geschichtlich interessiert ist, tauchen hier Fakten auf, die eher unbekannt sind. So wusste ich zwar, dass Belgien im Kongo in der Kolonialzeit ziemlich gewütet hat, dass aber der damalige belgische König selbst zutiefst bis über die Ellbogen in den blutigen Geschäften des Kautschukhandels und dem daraus resultierenden Holocaust an den Einheimischen steckte, war mir nicht bekannt.

Eine Empfehlung für alle geschichtlich Interessierten, die sich gern in einen guten Text vertiefen!

Quelle der im Artikel zitierten Musil-Passage: Seite 112 der Taschenbuchausgabe des „taumelnden Kontinents“.

_____________

Musil – Der Mann ohne Eigenschaften: Hier klicken

_______________

Abbildung 2

Quelle: Hier klicken

_______________

Abbildung 3

Quelle: Hier klicken

_______________

Abbildung 4

Quelle: Hier klicken

_______________

Abbildung  5

Vergrößern: Hier klicken

_______________

Abbildung  6

_______________

Abbildung  7

Schauen Sie sich die Original-Exceltabelle an: Hier klicken

_______________

Mehr

Corona – Wird ein Tagebuch mit Sozialkontakten zur Pflicht?

Hier klicken

_______________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.