Wirtschaftsminister Altmaier im Interview des Dlf

Am Sonntag, den 16.2.2020 führte der Dlf mit 

Peter Altmaier

das Interview der Woche. Thema u.a. Die Zukunft der CDU:

Mehr
Grün-kursives Zitat & komplettes Interview lesen: Hier klicken // Interview komplett hören: Ganz unten!

Theo Geers: Herr Altmaier, turbulente Tage liegen hinter uns, turbulente Tage möglicherweise auch noch vor uns. Alles hat begonnen mit der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. Am vergangenen Montag dann die Ankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer, auf die Kanzlerkandidatur definitiv zu verzichten und sich vom CDU-Vorsitz auch perspektivisch zurückzuziehen. Seitdem haben wir nicht nur die Frage, wie geht es weiter in Thüringen, sondern seitdem steht im Mittelpunkt: Wie geht es weiter mit der CDU? In welchem Zustand ist Ihre Partei derzeit?

Peter Altmaier: Ich glaube, dass alle klassischen Parteien – CDU/CSU, SPD, FDP – in den letzten Monaten weit von ihrer Bestform entfernt waren. Das hängt auch damit zusammen, dass jede für sich Fehler gemacht hat. Wir können es nicht nur erklären mit dem Vormarsch des Populismus in ganz Europa und mit weltpolitischen Gründen. Nein, es gibt auch hausgemachte Ursachen. Ich fürchte, dass wir uns viel zu sehr und viel zu lange mit hausgemachten, parteipolitischen Problemen beschäftigt haben. Die Bürger möchten, dass wir nicht nur gut regieren. Sie möchten, dass wir um Inhalte ringen. Personalfragen interessieren vielleicht nicht in erster Linie.

[…]

Das Interview des Dlf mit Peter Altmaier komplett hören:

__________________________________

[/read more]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.