Armut und Verhältnisse

Weshalb Verhältnisse?

Es gibt Armut. Auch in Deutschland. 
Siems Armuts-Botschaft
Bericht lesen: Auf Tabelle klicken

Es gibt Menschen, die sind richtig arm. Weil sie sich nicht in das soziale Leben der Mehrheitsgesellschaft einordnen können. Oder  wollen. Oder die sagen, dass sie nicht wollen, aber es faktisch nicht können.

Zu diesen Menschen zähle ich vor allem Obdachlose, derer es gut  300.000 in Deutschland geben soll.

Diese Menschen sind nicht in der Lage – egal,  ob gewollt oder nicht – sich eine Wohnung zu beschaffen, sich diese mit einem oder mehreren Obdachlosen zu teilen. Das Geld gäbe der Staat. Unterstützung zum Lebensunterhalt ebenfalls. Obdachlose sind dazu nicht in der Lage. Das ist einfach so.

Absolut arme Menschen. Armut absolut.
Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.