Satire: Übles Foul

Eine Karikatur, wie die unten, …

… kann man zeichnen. Man kann sie als Zeitungsredaktion auch veröffentlichen.

Die Karikatur belegt gleichwohl, dass manche Menschen nicht in der Lage sind, zu verstehen, worum es in diesen Zeiten geht.

Menschen, die meinen, Rückführungen, Abschiebungen seien das Böse an sich.

Menschen, die sagen, dass 12 Anschlagtote in keinem Verhältnis zu über 3.000 im Straßenverkehr stehen. Das Auto würde schließlich auch nicht abgeschafft.

Menschen, die glauben, dass so weitergemacht werden kann, wie bisher.

Es sind Menschen, denen nicht zu helfen ist. 

stuutmann-foul

_____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.