Preradovic: Angst als Mittel der Politik

Stecken wir in einer Massenhysterie?

Und hat der Staat sie ausgelöst und befeuert?

Ja, sagt Prof. Dr. Philipp Bagus, der zusammen mit einem internationales Wissenschaftsteam eine Studie dazu erstellt hat. Ein Gespräch über den Staat als Angsttreiber, Fehler im System, machthungrige Politiker und über Alternativen zum Wohlfahrtsstaat. „Alles was der Staat leistet, kann die Zivilgesellschaft auch leisten“, sagt Bagus.

Quelle

Ein Gedanke zu „Preradovic: Angst als Mittel der Politik“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.