Ein Gedanke zu „IndustrieTransformation – Antrag der Grünen im Bundestag“

  1. Unternehmer bringt euch in Sicherheit

    Die neuesten Umfragewerte ergeben, dass die CDU auf 26 % und die Grünen auf 22 % kämen wäre jetzt die Buntestagswahl. Somit sind Bündnisse in allen Richtungen möglich. Merkels Devise, dass ohne die CDU/CSU keine Regierung gebildet werden darf, ist somit Schnee von gestern. Man braucht sie nicht mehr zum Regieren, die übrig gebliebene große Volkspartei ist auf den Weg ins Nirwana!

    Wie die neue Welt gestaltet werden soll, kann man dem Antrag der Grünen vom 5.März entnehmen. Sie bauen die schöne neue Welt! Neben der IndustrieTransformation sollte man sich auch die Mühe machen, das Parteiprogramm der Grünen zu studieren. Wie in der Welt unter dem Beitrag „Energiewende der Grünen-Spritpreis rauf, Strompreis runter, Parkplätze weg“ nachzulesen ist, erwartet uns ein Leben unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, das da lautet: Weg mit dem Individualverkehr, wir fahren besser mit Bus und Bahn und brauchen dann auch keine Parkplätze mehr. Hier kommt dann auch wieder auf Umwegen die alte Trittinsche Vision auf den Tisch: Mach den Spritpreis so teuer, dass sich den nur noch Großverdiener leisten können, der Rest fährt mit Bus und Bahn. So verhält es sich dann auch mit dem Wohnungsbau: Weg mit Einfamilienhäusern, Siedlungen dieser Art werden abgerissen und machen dann den Weg frei für neue „Plattenbauten“ in den Großstädten. Fliegen ist ohnehin klimaschädlich und wird so bepreist, dass sich der Normalbürger das nicht mehr leisten kann. Diese feudalen Ansprüche sind nur noch Großverdienern, Politgrößen und verdienten Bürgern vorbehalten. Willkommen in DDR 2.0!!!

    Mittels der Pandemie laufen die Vorbereitungen zu diesem neuen Leben vollumfänglich. Der Mittelstand wird vernichtet und damit ist der größte Arbeitgeber im Land eliminiert. Folgerichtig entsteht ein Ringen um die Filetstücke. Die Heuschrecken kreisen schon am Himmel, um sich diese Teile einzuverleiben. Die damit vernichteten Arbeitsplätze werden zum Teil von den Eignern wieder hergestellt; vermutlich im Bereich des Mindestlohnes. Amazon & Co übernehmen den Handel vollständig und die Verödung der Großstädte ist absehbar. Die Industrie wird wie beschrieben transformiert und mangels Nachfragen so verkleinert, dass nur noch grüne und natürlich nachhaltige Industriegüter hergestellt werden. Die Staatsquote wächst steil an, Unternehmergeist ist nicht mehr gefragt und wir kaufen, falls Geld vorhanden, alles was der Weltmarkt so bietet. Natürlich ist dies System auf die gesamte EU auszurollen.

    FAZIT

    Diese Ideologie der Grünen ist so kostbar, dass man ihr nur zustimmen kann! Wählt die Grünen und wir bekommen das Leben, das wir verdienen. Ein Bündnis nach der Bundestagswahl aus Grünen, SPD und Linken wird immer wahrscheinlicher. Die „vermerkelte“ CDU/CSU ist nur noch mit sich selbst beschäftigt. Es gibt nach wie vor keinen Kanzlerkandidaten. Es wird keine politische Alternative zu den grünen Hirngespinnsten aufgezeigt und das Coronaregime wütet vor sich hin und lähmt den gesamten Apparat. Der Kampf um den Kanzlerkandidaten der CDU/CSU ist unterschwellig vorhanden, darf aber nicht aktiv ausgeführt werden, da dann die Herrschaft der Kanzlerin beschnitten wird. Dieser Schwachsinn wird Folgen haben. Anstatt sich voll in den Wahlkampf zu stürzen, Projektionen der Zukunft aufzuzeigen, verliert man sich im Kleinklein der Pandemie. SO WIRD DAS NIX HERR LASCHET!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.