Manfreds Kolumne: Corona & der Verlust der Grundrechte

Schon in der Antike …

… entstand aus dem natürlichen Bedürfnissen der Menschen nach Schutz vor Gewalt, bei ständiger Gefährdung von Leib und Leben sowie dem Eigentum, nach Salomo, eine Vorstellung von Grundrechten die dem Menschen von Natur aus eigen sind. Zur Zeit der Aufklärung begann dann der Prozeß, dessen  Werdegang bis in unsere Zeit als Ziel, zu den Menschenrechten führt.

Mehr

Ein Gedanke zu „Manfreds Kolumne: Corona & der Verlust der Grundrechte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.