Migranten Türkei – Griechenland

Da will das ZDF dem deutschen Michel doch verkaufen, dass aus Idlib keine Migranten (Dr. Curio: Hardcore-Islamisten) dabei sind, bei den aktuellen Versuchen, nach Europa zu gelangen. 

Der Deutschlandfunk interviewt Eric Marquardt, Grüner des Europa-Parlaments:

Grün-kursives Zitat & komplettes Interview lesen: Hier klicken

Die Europäische Union erlebt gerade ein Déjà-Vu. Tausende von Flüchtlingen, die rein wollen am griechisch-türkischen Grenzübergang. Flüchtlinge, die auf ein besseres Leben in Europa hoffen und die deshalb auch nächtelang im Freien bleiben, so wie wir das zurzeit sehen. Auf der anderen Seite griechische Grenzschützer, die mit aller Macht versuchen, diese Menschen draußen zu halten. Erik Marquardt (Die Grünen), migrationspolitischer Sprecher seiner Fraktion im Europaparlament, ist derzeit auf der griechischen Insel Lesbos und spricht im Interview von einer unsicheren Lage und dramatischen Szenen, die sich vor Ort abspielten. […]

Das komplette Interview des Dlf vom 3.3.2220 mit Eric Marquardt hören:

Auch der Mann windet sich wie ein Aal. Er weiß genau, wenn er sagt, „Grenzen auf“ , dann ist der grüne Höhenflug vorbei.

_______________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.