Österreichs Energiewende bis 2030 – Verlass auf Deutschland?

Um die österreichischen Klimaziele bis 2030 …

Grün-kursives Zitat & komplette Analyse lesen: Hier klicken

… zu erreichen, soll der Stromverbrauch (bilanziell) zu 100 Prozent durch erneuerbare Energiequellen gedeckt werden. „Wir reden hier von der größten energiewirtschaftlichen Veränderung dieses Jahrhunderts“, sagt Gerhard Christiner, Technischer Vorstand der Austrian Power Grid (APG), die für das österreichische Stromnetz verantwortlich ist. Die heutige Netz-Infrastruktur sieht er – trotz vielfacher politischer Bekundungen zur Energiewende – darauf nicht vorbereitet.

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.