Mehrehe

Ein Islamgläubiger darf sich …

Mehr

… bis zu 4 Frauen halten.

Das ist aber durchaus kein Hindernis für eine Einbürgerung. 

Ich sehe schon wieder unsere Menschen mit Guten Gedanken vor meinem geistigen Auge:

Wie sie sich empören. Die Guten.

Über den Sachverhalt?

Nein, über meinen ersten Satz oben. Islamophob, sexistisch und rassistisch sei der Satz nach Lesart dieser Leute.

Ja nee, is´ klar!

___________

Grün-kursives Zitat & Bericht lesen: Hier klicken

Die Bundesregierung hat ein geplantes Einbürgerungsverbot für Ausländer, die in Mehrehe leben, aus einem aktuellen Gesetzentwurf gestrichen. Das bestätigten Innen- und Justizministerium WELT AM SONNTAG. Im ursprünglichen Entwurf des Bundesinnenministeriums war eine entsprechende Regelung noch vorgesehen. Sie fehlt aber im Anfang April vom Kabinett beschlossenen Entwurf zum „Dritten Gesetz zur Änderung des Staatsangehörigkeitsgesetzes“, der nun in die parlamentarische Beratung gehen soll.

Heute Mittag erläutert ab 14:00 Uhr hier auf mediagnose.de ein Großkopferter des Islam, weshalb sich ein Islamgläbiger bis zu 4 Frauen halten darf.

___________________________

Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.