Ein riesiger Popanz

WAS?

Die schlechte Luftqualität und das daraus womöglich resultierende Dieselfahrverbot

Lesen Sie meinen Leserbrief, den ich am 12.5.2017 an die Aachener Nachrichten zum Thema per Mail gesendet habe:

Damokles
Ein riesiger Popanz. Bericht lesen: Auf Bild klicken

„Ich habe den Eindruck, dass um das Thema Luft in Aachen, in NRW, in Deutschland ein riesiger Popanz aufgebaut wird.

Vermutete Motivation: Technikfeindlichkeit.

Ich wohne am Krugenofen, einer stark befahrenen Straße in Aachen, die in die Eupener Str. übergeht.

Noch nie habe ich irgendwelche Symptome von Stickstoffdioxiden verspürt. Kein Brennen in den Augen, keine Atembeschwerden.

Bild Luftqualität
Immer aktuell. Stündliche Messwerte NRW im Internet: Auf Tabelle klicken.

Was mich nicht wundert.  Ich schaue regelmäßig in die stündlich aktualisierten Messwerte des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW. Da sind die Werte allermeistens im grünen Bereich. Jeder Bürger kann sich selbst davon überzeugen. Einfach auf die Tabelle links klicken.

Ich gehe mal davon aus, dass die Messstellen an den „kritischen“ Punkten in ganz NRW platziert sind.

Wie gesagt:

Nur sehr, sehr  selten liegen Werte im gesundheitsschädlichen Bereich.“

___________________________________________

Unter dem Menüpunkt Hintergrund finden Sie eine Dauerverlinkung zur Seite des NRW-Landesamtes für Natur ….. mit den aktuellen Messwerten.

___________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.