Studien als politisches Argument

Die Idee ist auf den ersten Blick bestechend:

Um Sachverhalte detailliert zu eruieren und mit Belegen zu unterfüttern, wird eine Studie in Auftrag gegeben.

Leider wird dieses Instrument immer wieder und gerne zum Transport von gewünschten, sozusagen  „Guten Gedanken“ missbraucht. Von Politik, von Verwaltung, von Medien.

Lesen Sie einen Kommentar zu einer  Studie über Flüchtlinge aus dem BAMF:

flucht
Lesen: Auf Text klicken

Wenn Sie den Artikel lesen, werden Sie auf eine weitere Studie aufmerksam gemacht:

Die enthemmte Mitte

Lesen Sie auch diese Meinung  über die Studie zum Phänomen der immer mehr nach rechts rückenden Bevölkerung.

mitte
Lesen: Auf Text klicken

_____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.