Grenzsicherung

In Tunesien bildet Deutsche Bundespolizei tunesische Grenzschützer aus.

Eine gute Grenzsicherung sei notwendig, um Terroristen und Kriminelle außerhalb des Landes zu halten. Dies sei wichtig,  um das zarte Pflänzchen der Demokratisierung in Tunesien nicht sofort sterben zu lassen.

Hören Sie den Bericht des Deutschlandfunks:

Klicken Sie auf das Logo rechts und Logo DR Mediathekwählen Sie Freitag, den 6.5.2016 , 8:25 Uhr an.

Ok, in Deutschland ist die Demokratie eine starke Pflanze. Ich habe gleichwohl bis heute nicht verstanden, dass keine Grenzsicherung erfolgt. Schengen ist offensichtlich gescheitert. Deshalb sollten – wie früher – generell Grenzkontrollen eingeführt werden. In Deutschland. An jedem Schlagbaum. Auch nach Deutschland sollten Kriminelle und Terroristen nicht unbehelligt einreisen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.