4 Gedanken zu „Lockdown in Sicht“

  1. Die Coronahysterie, Politiker stoppen das Virus!

    Wer Nasen/Mundschutz trägt, verhindert die Ausbreitung von Viren, will uns Politik erzählen. Das zuständige Bundesamt für Materialprüfung, insbesondere das für medizinische Geräte in Berlin, führt aus: Gewöhnlicher Nasen/ Mundschutz schützt nicht vor Sars.Cov 2! Aha, unsere Politiker haben statt der Bundesbehörde nachgetestet und dabei evidenzbasiert herausgefunden: Nasen/Mundschutz schützt vor Sars.Cov 2! Das sind dann wieder Leistungen der besonderen Art.

    Die Kanzlerin ist wieder in Feiertagslaune und verbreitet vor dem MP-Treffen, wie schlimm das Virus zuschlagen wird. Danach wird 1/3 der Bevölkerung mindestens hingerafft. Die haltlosen, populistischen Aussagen der Kanzlerin haben nur einen Hintergrund: Sie, und nur sie, entscheidet in der Krise, was zu tun ist. Bei dieser von der Kanzlerin aufgeheizten Stimmungslage müssen dann die MP`s sich ihrem Willen beugen. Übrigens hat sie das alles schon vorausgesehen und nur den MP`s ist es wieder zu verdanken, dass das Virus sich so dramatisch ausbreitet. Hätte man auf sie gehört, wär das alles nicht passiert. Was geschieht eigentlich mit unserem Land, wenn Frau Merkel in den Ruhestand geht?

    UNSER VOLK IST DEM UNTERGANG GEWEIHT, WIR WERDEN ELENDIG DARAN ZUGRUNDE GEHEN WENN SIE, DIE GRÖßTE KANZLERIN ALLER ZEITEN, UNS VERLÄßT.

    Nun werden sie in der heutigen Sitzung das beschließen, was Frau Merkel in tagelanger, populistischer Propaganda von sich gegeben hat, nämlich den erneuten (Light)-Lockdown. Das erfolgt dann wieder nach dem Motto: Wir besiegen das Virus!

    Haben wir nicht nach dem Lockdown im Frühjahr schon „Federn“ gelassen, die uns an den Rand der wirtschaftlichen Machbarkeit gebracht haben? Unter dem Motto, dass sie angeblich Leben retten (was nicht nachgewiesen wurde) wird das Land wieder in den „Ruhestand“ geschickt, um natürlich wieder Leben zu retten und das Virus zu elemenieren.

    ENTWEDER SIND DIE POLITIKER „SAUDUMM“ ODER SIE VERFOLGEN GANZ ANDERE ZIELE!!!

    In der Nachschau der weltweiten Lockdowns im Frühjahr haben die Staaten mit den härtesten Coronamaßnahmen am schlechtesten abgeschnitten. Was sagt uns das? Soll hier verbrannte Erde hinterlassen werden? Diese Version ist uns noch aus unserer Vergangenheit bekannt. Es ist einfach nicht nachzuvollziehen, dass erneut die Folgeschäden der angeordneten Maßnahmen den Nutzen um ein Vielfaches übertreffen.

    FAZIT

    Wieder müssen wir uns der „Ermächtigung“ beugen. Unsere Volksvertreter sind wieder nicht an den Entscheidungen beteiligt. Das Ganze hat nun wirklich System! Ein selbsternanntes Grüppchen entscheidet ohne Legitimation, was in unserem Lande passiert. Das wird anscheinend der Dauerzustand. Mit der üblen Angst- und Panikmache wird dieser Zustand der „Ermächtigung“ bis zum Nimmerleinstag aufrecht erhalten.

    ARMES DEUTSCHLAND

  2. Die Verbrechen gegen die Bevölkerung erfahren den nächsten geplanten Höhepunkt

    Seit Wochen ist Frau Merkel unterwegs und treibt das Geschehen um den nächsten Lockdown an. Zielgenau hat sie das Szenario vorbereitet. Sie hat nichts ausgelassen, um den Lockdown als zwingend logisch, erscheinen zu lassen. Ihr bayrischer Kronprinz hilft ihr dabei aus Leibeskräften. Nun stellt sich doch die Frage, was treibt diese Personen an? Sars.cov 2? Das ist absolut lächerlich! Man kann an den Zahlen vom RKI bestens ablesen wie sich saisonbedingt die Zahlen im Influenzabericht entwickeln. Es gibt nicht einen einzigen Grund sich zu beunruhigen. Saisongemäß treten jetzt im Herbst verstärkt Erreger auf, was für diese Zeit absolut normal ist. Es gibt laut dem RKI Bericht keinerlei Auffälligkeiten. Somit ist Corona und Covid 19 ein medizinisches Problem und kein Fall für die Interventionspolitik, mit einhergehender Panikmache und Medienkonzert.

    Die heutigen Zahlen lauten:
    1.547 Menschen auf Intensivstationen wegen Covid 19; 7.545 Intensivbetten sind frei. Verstorben an Covid 19 sind 44 Personen.

    Es gibt kein Grund zur Aufregung! Wenn man dann noch die „Wahnsinnstestereien“ und die angeblich 1 Million „Positivgetesteten“ pro Woche als Grundlage nimmt, müßten die Krankenhäuser von Coviderkrankten platzen, die Intensivkapazität wäre längst überschritten und wir müßten massenweise Covid 19 Tote haben.

    DIE REALITÄT IST OBEN NIEDERGESCHRIEBEN!!!

    Das Volk wird betrogen mit Testzahlen, die nicht aussagekräftig sind und kaum Auswirkung auf das Krankengeschehen haben. Jetzt erleidet die Bevölkerung den nächsten Lockdown und wieder werden Existenzen vernichtet, die Volkwirtschaft bricht erneut ein und die „Schwachen“ werden die Opfer des erneuten Lockdowns sein.

    Eine am 24. September 2020 veröffentlichte globale Studie zeigt die Wirkungslosigkeit von Lockdown und AHA-Regeln auf. Die Autoren der Studie sagen zur Wirkung der Lockdowns aus:

    „Wenn wir uns um die Evidenz zu diesem globalen Experiment Sorgen machen, dann müssen wir eingestehen, dass die meisten Regierungen vollkommen daneben lagen“.

    Es gibt weltweit weitere Studien die genau das bestätigen:

    LOCK-DOWNS UND AHA-REGELN SIND WIRKUNGSLOS!!!

    FAZIT

    Wir können davon ausgehen, dass diese Studien in Regierungskreisen bekannt sind. Was treibt nun Merkel, Söder und Konsorten an, unsere Bevölkerung erneut solchen zersetzenden Prozessen auszusetzen?

    MIR FÄLLT DAZU NICHTS ABER AUCH GAR NICHTS EIN, AUßER, SIE WOLLEN UNS BEHERRSCHEN UND UNTERDRÜCKEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.