Vorurteile

 Da kommt eine Expertenkommission der UNO

nach Deutschland, besucht einige Orte und redet mit einigen (voreingenommenen) Menschen.

Das Ergebnis:

Vorurteile Rassismus
Vergrößern: Auf Text klicken
Ich halte das für verwegen, nein, für eine glatte Unverschämtheit.

Was bilden sich die so genannten Experten eigentlich ein? 

Deutschland ist ein Land mit einer Wohnbevölkerung von über 80.000.000 Menschen. Etwa 60.000.000 Millionen Menschen haben keinen Migrationshintergrund. 20.000.000 Menschen aus aller Welt wohnen hier generell in Ruhe und in Frieden.

Klar, Kriminelle gibt es immer und auf allen Seiten.

Bei denen, die noch nicht so lange hier wohnen, sind es leider – im Verhältnis – etwas mehr. Das ist nun mal leider so. Andersherum wäre es mir auch lieber.

Oder sagen wir mal so: Die Leute, die hier aufgenommen wurden/werden, hätten sich besonders gesetzestreu zu verhalten. Tun sie aber in großer Zahl nicht. Da sollten sich unsere Gäste nicht wundern, wenn sie verschärft kontrolliert werden. Und eben nicht Oma und Opa, Wolfgang oder Peter. Zumal etliche Menschen einfach nur illegal hier in Deutschland sind. Leider auch viele dunkelhäutige Menschen. Das sind Fakten.

Und da kommen dann so ein paar UN- Heiopeis – wie der Aachener sagt – daher und erzählen,  Deutschland habe Vorurteile gegen Dunkelhäutige.

Ein Witz! Ein schlechter Witz!

___________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.