Berlin – Schule – aktuell: Die Vorbereitungen zur Übernahme laufen gut

Berlin ist nur die Spitze des Eisbergs

In spätestens 20 Jahren wird Deutschland mehrheitlich nicht mehr von Herkunftst-, sondern von Passdeutschen – bevorzugt aus dem islamischen Milieu – ´regiert` werden. Diese Leute werden dann in Kommunen, in den Ländern und im Bund die Mehrheiten stellen.

In Berlin beträgt der Anteil von Schülern mit ausländischen Wurzeln mancherorts bis zu 90 Prozent. Schulsenatorin Busse (SPD) rät Eltern ab, das als Ausschlusskriterium zu sehen – sie könnten „positiv überrascht“ werden. Und wie will Busse politisches und religiöses Mobbing bekämpfen?

Quelle Artikel & PDF*

Buchempfehlung: Unterwerfung von Michel Houllebecq

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Migration, Bildung“  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.