Köln will mehr Zuwanderer

Die parteilose Politikerin [OB Reker] …

Mehr

2 Gedanken zu „Köln will mehr Zuwanderer“

  1. „Wichtiges Signal“. Sie hat Recht. Wenn Köln entscheidet, zuckt die Welt zusammen. Aber ihrem Wunsch nach mehr Zuwanderung könnte doch entsprochen werden. Vielleicht darf der arme syrische Flüchtling Abdullah Hasan, der vor einigen Wochen in Dresden einen Touristen abgestochen und einen zweiten schwer verletzt hat, ja seine Strafe in einem Kölner Knast absitzen. Dann hätte die liebe Frau Reker schon einen Zuwanderer mehr. Wenn sie sich so über Zuwanderung freut, kann sie das freundliche Kerlchen, das gerne „Christen schlachtet“ (seine Aussage) ja auch zum Willkommen umarmen. Ohne ihre berühmte Armlänge Abstand natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.