In eigener Sache 3.7.2016

Logo Klinikum
Zur Webseite: Auf Logo klicken

Seit letzten Dienstag liege ich im Uniklinikum der RWTH Aachen. Am Mittwoch musste ich mich einer Magenoperation (Grund: Rezidiv Reflux mit Barret Oesophagus)  unterziehen.

Ich war bis heute, Sonntag, den 3.7.2016,  nicht in der Lage irgendwelche Artikel auch nur anzudenken. Jetzt geht es wieder.

Ich habe überlegt, über den Krankenhausaufenthalt zu schreiben. Es ist nicht alle Gold, was glänzt. Auch nicht in einen so renommierten Krankenhaus wie das Uniklinikum der RWTH Aachen. Im Gegenteil.

Ich werde es nicht tun. Zunächst suche ich das Gespräch mit den Verantwortlichen. Erst wenn ich keinerlei Resonanz finde, werde ich meine Erfahrungen veröffentlichen. Dieses Verfahren ist fair und zielführend.

So, das waren jetzt drei Mal hintereinander Absätze mit dem Beginn „Ich“. Jetzt wieder ran an die wichtigen Dinge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.