Es geht auf die Zielgrade …

… des Wahlkampfs. Noch knapp 3 Wochen und die Würfel sind gefallen. Weil die AfD sich vermehrt sachlich präsentieren darf, weil die Anti-AfD-Berichte der Medien bei vielen Bürgern nicht nur nicht ziehen, sondern das Gegenteil erreichen, ziehen die Umfragergebnisse an. Ich bin der festen Überzeugung, dass die AfD deutlich über 10 % und drittstärkste Partei … „Es geht auf die Zielgrade …“ weiterlesen

Früher nannte man es ´Überfremdung`

Es scheint sich das zu bewahrheiten,… was ich bereits in früheren Artikeln beschrieben habe: Deutschland wird ein Territorium, auf welchem sich Menschen aus aller Herren Länder ausbreiten und ihrer Kultur fröhnen können. Die einzigen Menschen,  denen das bei Androhung der Abschiebung in die rechtsextreme Ecke verboten ist, sind die sogenannten Biodeutschen, Herkunftsdeutschen, die Deutschstämmigen.   … „Früher nannte man es ´Überfremdung`“ weiterlesen

Platz 3 bei INSA

Die AfD hatte bereits am 18.7.2017 … bei der INSA-Umfrage den alleingen Platz 3 belegt. Damals war es der Welt keine Meldung wert. Das bemängelte ich  damals sehr und habe dies der WELT-Redaktion auch mitgeteilt. Nun kommt man wohl nicht mehr an der Tatsache vorbei, dass die AfD im „Kampf um Platz 3“ im Bundestag … „Platz 3 bei INSA“ weiterlesen

Alice Weidel im Interview

Das Interview der Woche … führte der Deutschlandfunk dieses Mal mit Alice Weidel, die neben Alexander Gauland die Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl der AfD ist. Alice Weidel, die in der Schweiz mit ihrer Partnerin und Kind zusammenlebt,  wird gerne und immer wieder vorgehalten, dass man dann doch eigentlich nicht für die ausschließliche Ehe zwischen Mann … „Alice Weidel im Interview“ weiterlesen

Emnid: Schulz-Zug in der Abwrackhalle

„Knapp zwei Monate vor der Wahl trennen Union und SPD laut Emnid 15 Prozentpunkte – so weit zurück lagen die Sozialdemokraten zuletzt unter Ex-SPD-Chef Gabriel. Die FDP will sich im Wahlkampf nur auf eine Partei konzentrieren“ Und das sollen lt. Artikel rechts ausgerechnet die Grünen sein. Eine recht gute Analyse bietet der Kommentar zum Artikel … „Emnid: Schulz-Zug in der Abwrackhalle“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag 30.7.2017: Fragwürdige Studie zum ´Populismus` bei deutschen Wahlberechtigten

Die Studie der Bertelsmannstiftung … …. eruiert Ergebnisse aus 3 Befragungswellen (Juli 2015, April 2016 und März 2017). Zugrunde liegen Wahlberechtigte des Wahljahres 2013! Der Begriff Populismus wird in Bezug auf alle Wahlberechtigten des Jahres 2013 untersucht. Das erstaunt. Sind es doch in aller Regel einige wenige, meistens politisch agi(ti)erende Menschen, die mittels Populismus, populistischer … „Artikel zum Sonntag 30.7.2017: Fragwürdige Studie zum ´Populismus` bei deutschen Wahlberechtigten“ weiterlesen

Aachener Nachrichten überparteilich?

Wohl kaum, … … wenn man sich die Berichterstattung und Kommentierung zur Bundestagswahl am 22.7.2017 anschaut. Auf Seite 2 finden wir zum einen den Kommentar von Joachim Zinsen, der lang und breit darüber philosophiert, wie es die SPD anstellen könnte, aus dem Umfragetief herauszukommen. Immer mit dem Grundtenor: Die Werte sind viel, viel schlechter, als … „Aachener Nachrichten überparteilich?“ weiterlesen

WELTonline versucht, mittels selektierter Umfrageergebnisse, …

… die Leser zu manipulieren. Worum geht es? Gestern am 19.7.2017 veröffentlichte WELTonline 2 Berichte zu den Umfragen 1 & 2: Umfrage 1: Allensbach, veröffentlicht am 18.7.2017, Erhebungszeitraum 1.7.2017 bis 12.7. 2017 Umfrage 2: Forsa, veröffentlicht am 19.72017, Erhebungszeitraum 10.7.2017 bis 14.7.2017 Umfrage 3: INSA – nicht Gegenstand eines aktuellen Berichtes auf WELTonline – veröffentlicht … „WELTonline versucht, mittels selektierter Umfrageergebnisse, …“ weiterlesen

Sind folgende Aussagen falsch? Oder gar ´Rechts`?

Deutschland ist ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Mit einem Anteil der Ausländer an der Bevölkerung von 9 % nimmt Deutschland unter den großen westlichen Industrienationen den Spitzenplatz ein. Die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer hat seit 1972 von 3,5 Millionen auf 7,3 Millionen zugenommen, die der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Ausländer ist dagegen von 2,3 Millionen … „Sind folgende Aussagen falsch? Oder gar ´Rechts`?“ weiterlesen

Nachlese G20: Zwei Kommentare

Mit den Kommentaren wird meine Nachlese G20 geschlossen Ich gehe davon aus, dass innert 3 Wochen die Vorgänge auf den Straßen von Hamburg ´vergessen` sein werden. Zumindest Presse, Funk und Fernsehen werden den Mantel des Schweigens über das dreitägige nicht zudeckbare Aufblitzen der linken Gewalt, des militanten Arms unserer Menschen mit Guten Gedanken legen. Die … „Nachlese G20: Zwei Kommentare“ weiterlesen