AfD im Bundestag: Befragung der Bundesregierung 16.1.2019

Als bedeutendes „Instrument der Friedenspolitik“ … … hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) die Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik betont. Gerade in Zeiten erneut aufkeimenden Nationalismus sei dieses Instrument „im Wachsen begriffen“, sagte Maas anlässlich der Vorstellung des aktuellen 21. Regierungsberichts zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik im Rahmen der Regierungsbefragung des Bundestages am Mittwoch, 16. Januar 2019. … „AfD im Bundestag: Befragung der Bundesregierung 16.1.2019“ weiterlesen

Politische Kultur und Meinungsfreiheit

Ein Paradebeispiel für das Auseinanderlaufen von Anspruch und Wirklichkeit garniert mit Ideologie-Tunnelblick bietet die Debatte bzw. die unsägliche Verunglimpfung  von Miriam Lau in der ZEIT wegen ihrer Meinung zur Seenotrettung. Ist es doch vor allem Toleranz, die Duldsamkeit, die neben vielen Eigenschaften, so oft strapaziert wird.  Ist die Meinung dann aber doch mal – auch … „Politische Kultur und Meinungsfreiheit“ weiterlesen

Auf Sand gebaut …

[…] Und das ist die Realität: Wir sind eine multikulturelle, … … auch multireligiöse Gesellschaft, und da kann ein Spieler auch Muslim sein, und da kann er, egal, woher er kommt, ein sehr guter Nationalspieler sein. […] Das meint Claudia Roth* im Deutschlandfunk – Interview vom 24.7.2018: http://www.mediagnose.de/wp-content/uploads/2018/07/Claudia-Roth-Özil-Dlf-24072018.mp3 Interview lesen: Hier klicken Die Idee von … „Auf Sand gebaut …“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag, 27.5.2018: An den Reden von Alice Weidel und Gottfried Curio …

… lassen unsere Menschen mit Guten Gedanken kaum ein Gutes Haar. Oder es wird schlicht ignoriert, was blanke Realität in Deutschland ist, was von der AfD hingegen knallhart benannt wird. So auch im Parlament am 16./17. Mai 2018 bei der Generalaussprache zum Haushalt der Kanzlerin/zum Bundeshaushalt. Allen voran im Kritikastern und Ignorieren steht der Medienmainstream. … „Artikel zum Sonntag, 27.5.2018: An den Reden von Alice Weidel und Gottfried Curio …“ weiterlesen

Hier blitzt es wieder mal auf!

Das Denken unserer Menschen mit Guten Gedanken, diesmal in persona Claudia Roth, bereits seit 2013  Bundestagsvizepräsidentin. Auf die Frage: […] Werden die (Fußball-)Spieler damit (Botschafter Deutschlands zu sein) nicht überhöht? (Einschübe: MEDIAGNOSE) antwortet Frau … Roth: Tatsächlich glaube ich, sind die wirklich Botschafter. Die deutschen Fußballer sind Botschafter für eine Idee einer Demokratie, eines Rechtsstaates, einer … „Hier blitzt es wieder mal auf!“ weiterlesen

Eines muss man den Grünen lassen:

Sie haben wirklich schnell eine Erneuerung der Parteispitze durchgesetzt. Mit Annalena Baerbock und Robert Habeck bilden zwei – hoffentlich – Realos die aktuelle Doppelspitze. Schaun mer mal,* ___________________________________________ *0b und wie sich die beiden von den ´alten KameradenInnen` ( der Jürgen, die Claudia, die Simone, der Cem, die Katrin usw.) emanzipieren können. Nicht zu vergessen … „Eines muss man den Grünen lassen:“ weiterlesen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Geht doch! Was einige andere, u. a. Dr. Thilo Sarrazin, und ich seit Beginn der Fluchtströme über das Mittelmeer fordern, was mindestens 75% der Bevölkerung denken – die sofortige und direkte Rückführung der Menschen an den Ausgangspunkt ihrer Reise übers Meer – nimmt langsam auch in der Politik Gestalt an. Nicht weil es rechtspopulistisch, unmenschlich … „Es geschehen noch Zeichen und Wunder“ weiterlesen

Jahrestag Pegida-Demonstrationen

Oder sollte ich besser „Aufmärsche“ sagen. Rechte, Rechtsextreme, Neo- und sonstige Nazis marschieren in derSprache unserer Menschen mit den Guten Gedanken auf. Also auch Pegida. Die Teilnehmer allerdings sagen, dass sie einen Abendspaziergang unternähmen. Was bei den allermeisten dieser Menschen tatsächlich der Fall ist. Sie demonstrieren friedlich und engagiert. Jeden Montag  –  das ist schon … „Jahrestag Pegida-Demonstrationen“ weiterlesen