Diesel & NO2: Kurzanalyse der Gesamtproblematik

Als in 2015 VW von einer … … amerikanischen Organisation  des „Betrugs“ in Sachen Abgaswerte Diesel-KfZ bezichtigt wurde, war praktisch niemandem bewusst, dass es sich hierbei um den ´Anstoß` eines Vorgangs handelte, der die gesamte Autoindustrie und damit praktisch den Wirtschaftstandort  Deutschlands in´ s Wanken bringt. Nach-und-nach kam an´ s Tageslicht, dass nicht nur VW, … „Diesel & NO2: Kurzanalyse der Gesamtproblematik“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag 23.7.2017: Diesel – Umweltbundesamt – Fahrverbote

Update 26.7.2017 Das Umweltbundesamt reklamiert Urheberrechte an den Grafiken, die im Artikel unten integriert waren. Die Grafiken hatten den Zweck, die Manipulationsmöglichkeiten mittels gleicher Farbgebung bei unterschiedlichen Werten NO2 (Echter Grenzwert/Wunschgrenzwert in der alternativen Darstellung) zu belegen. Ich habe die Grafiken entfernt. Selbstverständlich hat das UBA das Urheberrecht an den Manipulationsmöglichkeiten. _______________________________________ Um sich selber … „Artikel zum Sonntag 23.7.2017: Diesel – Umweltbundesamt – Fahrverbote“ weiterlesen

Tihange: Es wird Zeit, …

… vielleicht mal Ruhe zu geben. Doch das ist nicht möglich. Es geht schließlich um die Rettung der Welt. Da unterscheiden sich die Tihange-Gegner nicht von unseren Umwelt-Terroristen im Hambacher Forst. Und die Aachener Nachrichten sind gerne und immer dabei. Unsere Menschheitsretter und Gegner des AKW in Tihange legten der Bundesregierung ein Gutachten vor, welches … „Tihange: Es wird Zeit, …“ weiterlesen

Neues von Elmar

Die Gute Nachricht: Elmar Brok gibt den Vorsitz des Außenausschusses des EU-Parlamentes ab. Wie man so im Interview des Deutschlandfunks raushörte, nicht ganz freiwillig. Sobald das Gespräch verschriftlicht ist, ergänze ich per Update diesen Artikel. Die Schlechte Nachricht: Er will nach Aachen zur Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst kommen. Hoffentlich nur als Zuschauer … „Neues von Elmar“ weiterlesen

20 Fragen zur Europäischen Einigung

Warum ist die Haltung der Medien zur Europäischen Einigung vom 18.3.2016 so zurückhaltend? Update 20.3.2016: Die WELT AM SONNTAG Printausgabe macht auf mit „Nach dem Deal mit der Türkei viele Fragen offen“. Hier sind meine: Ab Sonntag, den 20.3.2016, ab heute sollen irreguläre Flüchtlinge, die  aus der Türkei ankommen, in diese zurück verbracht werden. Ab dem 4. … „20 Fragen zur Europäischen Einigung“ weiterlesen