Artikel zum Sonntag 18.2.2018: Migration

Der neue Koalitionsvertrag steht – und zwar ohne eine Obergrenze für Asylsuchende. Union und SPD sprechen zwar davon, dass jährlich nicht mehr als 220.000 Asylsuchende nach Deutschland kommen sollen. Von „Zurückweisungen an der Grenze“ ist aber keine Rede, sollte diese Zahl übertroffen werden. Eine Überraschung ist das nicht. Das Wort „Obergrenze“ wurde in der Flüchtlingskrise … „Artikel zum Sonntag 18.2.2018: Migration“ weiterlesen

Deshalb ist es gut, dass die AfD …

 … in den Bundestag gewählt wurde. Es werden Anträge gestellt, die bei unseren etablierten gutgedanklich eingestellten Politikern Heulen und Zähneklappern auslösen. So wie dieser: ´Am späten Nachmittag eines langen Sitzungstags kommt das Kernthema der AfD auf den Tisch. „Umfassende Grenzkontrollen sofort einführen –  Zurückweisung bei unberechtigtem Grenzübertritt“ lautet der Antrag, den ihre Fraktion in den … „Deshalb ist es gut, dass die AfD …“ weiterlesen