Curio, Döpfner: Limburg, Halle & mehr

WELTonline interviewte Dr. Curio … … nach den Mordtaten von Halle durch Stephan Balliet. Das Interview liegt leider hinter der Bezahlschranke. Deshalb zitiere ich umfassend. Das ist der Zeitgeschichte & der politisch-historischen Wissenschaft geschuldet. Aus gleichem Grund zitiere ich aus dem Kommentar, welcher von Mathias Döpfner  ebenfalls auf WELTonline und ebenfalls hinter der Bezahlschranke geschrieben … „Curio, Döpfner: Limburg, Halle & mehr“ weiterlesen

Hartz 4: Drei von 4 Syrern beziehen Stütze

Ich sage es mal so: Irgendwie war das ganz, ganz vielen Leuten klar. Aber natürlich war das rechts, rassistisch, fremdenfeindlich und Nazi:   Von einer Million zugewanderten Kulturfremden sind vielleicht nach einer gewissen Anlaufzeit 200.000 Menschen in die bundesdeutsche Arbeitswelt einzugliedern. Einige bestimmt auch in richtig anspruchsvolle Berufe. Die große Mehrzahl der größtenteils illegal zugewanderten … „Hartz 4: Drei von 4 Syrern beziehen Stütze“ weiterlesen

Es fällt auf, dass …

… je nach Täter-Ethnie … … eine vollkommen unterschiedliche Berichterstattung in den Medien stattfindet. Ich bin fest davon überzeugt, dass das grauenvolle Verbrechen in Frankfurt, das Stoßen einer Mutter und ihres Kindes, das getötet wird,  vor einen einfahrenden Zug … … keinerlei politische Hintergründe hat. Der Mann, ein Schwarzer, hat irgendwelche Probleme psychisch-familiärer Art, er … „Es fällt auf, dass …“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

In der neuen Generation von Topmanagern … … der Mobilitätsbranche ist ein Wort derzeit groß in Mode: emissionsfrei. Sowohl der gerade ins Amt des Airbus-Chefs gekommene Franzose Guillaume Faury als auch der designierte Vorstandsvorsitzende des deutschen Autokonzerns Daimler, Ola Källenius, wissen genau, was sie ihren Käufern von morgen versprechen müssen, welche heute im Gefolge von … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) gibt sich der…

… Lächerlichkeit  … preis. Zumindest für die Menschen, die nicht ideologisch verbrämt sind und noch etwas gesunden Menschenverstand sowie eigenes Denkvermögen bewahrt haben. Bis 2015 hatte die AfD einen Umfrageanteil von um die 7%. Das änderte sich, als die Bundeskanzlerin meinte, die bundesdeutschen Grenzen dauerhaft für so genannte Schutzsuchende aus aller Welt offen zu halten. … „Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) gibt sich der…“ weiterlesen

Terror: Amberg – Bottrop

Das Jahr 2019 fing so an: Ein fünzigjähriger Deutscher fuhr mit einem Kombi in verschiedene Menschengruppen. In Bottrop, in Essen. In der Silvesternacht. Es waren vor allem Ausländer, von denen n. m. K.  8 Menschen – davon eine Syrerin schwer – verletzt wurden. Gab es da doch endlich mal einen Deutschen ohne Migrationshintergrund, der terroristisch … „Terror: Amberg – Bottrop“ weiterlesen