Thema: Hamad Abdel-Samad, Islamkritiker …

… wird verfolgt. In Deutschland. Weil er Islam kritisiert. Nein, nicht DEN Islam, sondern die absolutistisch-diktatorisch-gewalttätigen Ausprägungen des Islam. Den real existierenden Islam. Deshalb ist dieser  Autor ´ Thema` in der WELT-Gruppe. Das  ´Thema` nehme ich gerne in der Rubrik Dossier auf. Das Logo dort ist das gleiche, wie jenes unten auf dieser Seite. Es führt … „Thema: Hamad Abdel-Samad, Islamkritiker …“ weiterlesen

Islam und Rassismus

Islamgläubige sind in aller Regel … … überheblich. Sie meinen, weil sie dem einzig wahren Glauben, dem Islam, nacheifern, gegenüber anderen, den Ungläubigen, erheblich im Vorteil zu sein. Ich halte solch´ eine Geisteshaltung für kompletten Unsinn und halte es frei mit dem alten Fritz: Jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden. Jeder soll glauben, was … „Islam und Rassismus“ weiterlesen

Menschen mit Guten Gedanken: Eine Analyse

Der geläuterte Alt-68er Peter Schneider … … hat den Hintergrund Guter Gedanken hervorragend analysiert. Hier einige Zitate aus dem Artikel: […] Bei einem gesetzten Essen in einer Stiftung in Berlin sagte ein junger Künstler neben mir, er verstehe die heftige Diskussion über die Flüchtlinge nicht. Zehn Millionen Flüchtlinge in Deutschland – damit hätte er überhaupt … „Menschen mit Guten Gedanken: Eine Analyse“ weiterlesen

Islam: Was ist zu tun?

Der Beitrag von Hamed Abdel-Samad, den Sie rechts anklicken können, ist kostenpflichtig. Einige Zitate werde ich deshalb hier bringen: […] „WELT AM SONNTAG: Der Täter hat eine Moschee besucht, die als gemäßigt gilt. Dennoch hat das nichts verhindert. Warum? Abdel-Samad: Viele halten Muslime schon für gemäßigt, wenn sie gegen den IS sind. Aber das ist … „Islam: Was ist zu tun?“ weiterlesen

Islam: 2-teilige ARTE-Dokumentation zu den Muslimen Europas

In die Dokumentation wird mit folgendem Text eingeführt: Selten zuvor wurde so viel über den Islam gestritten wie im Jahr 2016. Ist er eine Religion der Gewalt? Die Journalistin Nazan Gökdemir und der renommierte Islamkritiker und Schriftsteller Hamed Abdel-Samad haben sich auf eine Reise durch Europa begeben, um mit den Muslimen selbst zu sprechen. Im Kopf: … „Islam: 2-teilige ARTE-Dokumentation zu den Muslimen Europas“ weiterlesen

Gewalt im Islam

Lesen Sie das Interview der NZZ mit Hamed Abdel-Samad zur Gewalt im Islam/Koran: Islam bedeutet Frieden, wenn alle Menschen der islamischen UMMA angehören. Bis dahin ist DSCHIHAD. Was nicht nur, aber auch Krieg gegen die Ungläubigen, wenn sie denn nicht zum  Islam konvertieren oder Steuer an die Islamgläubigen bezahlen, bedeutet. ___________________________________________

Kinderehen – Zwangsverheiratung im Islam

Es ist so ein Thema, dass medial gerne untergeht. Ähnlich wie die Themen Zwangsprostitution und der recht häufige Zusammenhang zwischen Homosexualität und Pädophälie. Sabatina James ist eine Frau, die in Deutschland/Österreich nicht nur politisch verfolgt wird. Von Islamgläubigen. Sie muss um Leib und Leben bangen. Genau wie Hamed Abdel-Samad, ebenfalls ein Verfechter von Freiheit und … „Kinderehen – Zwangsverheiratung im Islam“ weiterlesen

Das Einreisedekret Donald Trumps

Am 1. Februar 2017 … … erschien im Printmedium DIE WELT ein bemerkenswerter Artikel zum Dekret Donald Trumps in Sachen Einreise in die USA. Autor ist Hamed Abdel-Samad, der bereits etliche Bücher zum Islam veröffentlicht hat. Sämtliche Zitate (Grüner Text) stammen aus dem genannten Artikel. „In Deutschland ist man immer auf der sicheren Seite, … … „Das Einreisedekret Donald Trumps“ weiterlesen