Selbstverständlich sind fremdenfeindliche …

… Parolen* der falsche Weg. Nur, und das muss auch und gerade  im Zusammenhang mit dem brutalen Messermord des Afghanen ganz klar gesagt werden, das, was hier in Deutschland an sogenannter Willkommenskultur veranstaltet wurde/wird, ist fahrlässig, nein, grob fahrlässig mit der Tendenz zum Vorsatz. Weit mehr als eine Million Menschen – es sind wahrscheinlich mit … „Selbstverständlich sind fremdenfeindliche …“ weiterlesen

Fremd – Fremdenfeindlich – Rassismus

Die bis heute praktisch unkontrollierte Zuwanderung nach Deutschland von Menschen, die zu einem ganz großen Teil – etwa 40 % – keinen Schutzstatus erlangen, erlangen werden, die zu einem sehr großen Teil aus muslimisch geprägten Ländern kommen,  sowie der Aufenthalt von hunderttausenden Menschen, die sich irgendwo in Deutschland aufhalten, von denen niemand weiß, woher sie … „Fremd – Fremdenfeindlich – Rassismus“ weiterlesen

Meilenstein zum Sonntag, den 6.12.2020: Cancel culture

Aktuell bringt WELTplus einen Artikel … … von Axel Bojanowski, welchen ich wie immer, wenn es für die  zeitgeschichtliche Einordnung von Sachverhalten wichtig ist, textmäßig komplett zitiere. Wenn Sie den Text mit allen Grafiken, Videos, Verweisen und Leserkommentaren lesen wollen, empfehlen wir die kostenlose Probezeit (30 Tage) von WELTplus.  _____________________ In Amerika wird an Hochschulen … „Meilenstein zum Sonntag, den 6.12.2020: Cancel culture“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag, 8.3.2020: Deutschland bewegt sich dynamisch Richtung DDR 2.0

Deutschland soll Deutschland, das Land der Deutschen bleiben. Das ist selbstverständlich ein rechtsextremer Spruch. Genau wie das Dem Deutschen Volke, welches auf dem Reichstagsgebäude zu lesen ist.

Medien: Framing – Rechtsextremismus – Ein Beispiel:

Brandaktuell: Der ´Flügel` der AfD  und der Verfassungsschutz. Bericht des Deutschlandfunks in den Informationen – oder sind es Manipulationen? – am Morgen vom 4.3.2020 zur Ministerpräsidentenwahl heute in Thüringen: ________________ Heute wird im thüringischen Landtag … … ein weiterer Versuch unternommen, endlich den „richtigen“ ff Ministerpräsidenten mit den „richtigen Stimmen zu wählen. Björn Höcke, AfD-Fraktionsvorsitzender, … „Medien: Framing – Rechtsextremismus – Ein Beispiel:“ weiterlesen

Miserable Studie „gegen rechts“ weg: Gut so!

Der Artikel unten wurde ursprünglich… … am 19. Mai 2017 auf diesem Blog veröffentlicht. Am 11.2.2020 erhielt ich diese E-Mail: Hier klicken. Daraufhin habe ich selbstverständlich die Studie entfernt. Gleichzeitig habe ich beschlossen, den Artikel unten zu aktualisieren und erneut zu veröffentlichen.

Offener Brief an Dieter Nuhr – Jahresrückblick 2019

Sehr geehrter Dieter Nuhr, seit gut 20  Jahren verfolge ich Ihre Programme und bin ob der Art und Weise Ihres Auftritts sehr angetan. Die trocken-verschmitzte Komik, oft hintergründig, meistens sehr zutreffende Kritik, überzeugten, überzeugen mich bis heute.