Cheblis G-Punkt – Tichy – AfD

Es ist schon phänomenal, … … wie mit dem  G-Punkt von Sawsan Chebli, den eigentlich niemand interessiert hat, ein Skandal hochgekocht wird, der dazu genutzt wird, um gegen „rechts“ zu propagandieren. Jetzt weiß wenigstens jede(r), dass der G-Punkt der Frau Chebli der einzige Pluspunkt dieser Frau ist. Denn widersprochen wurde dem nicht.

Wege in den Islam: Sawsan Chebli

Sie ist jung, sie sieht einigermaßen gut aus … … und ist Muslima. Sie war Vizesprecherin von Aussenminister Steinmeier. Jetzt wechselt sie in die Staatskanzlei Berlins. Ihr Name: Sawsan Chebli M. E. ist Frau Chebli eine Protagonistin der Islamisierung Deutschlands. Warum diese Frau höchste politische Funktionen ausüben darf, ist mir schleierhaft. Schon die ersten Sätze … „Wege in den Islam: Sawsan Chebli“ weiterlesen

Paetow aktuell: Realsatire – Wochenrückblick KW 15 – Osterwoche

Zur Blackbox KW 15 Auszug: Aus dem Evangelium nach Robert. Da aber sprach Robert, der grüne Habeck, zu den Ungläubigen: Zu Ostern sollt ihr die Bahn oder das Fahrrad nehmen, und nicht das Cabriolet, auf dass ihr das Böse bekämpfet. Denen, die Pendler in ihren Weinbergen und Werkstätten beschäftigen, rief er zu: Höret, ich sage … „Paetow aktuell: Realsatire – Wochenrückblick KW 15 – Osterwoche“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Quelle: Hier klicken Um 17:00 Uhr werden weitere Informationen, u. a. das Interview mit Claudia Roth veröffentlicht. ______________________ Heute, 11:00 Uhr:  Werner Bläser zum Islam Heute, 14:00 Uhr: Schulleiter oder Hausmeister? Heute, 17:00 Uhr: Cheblis G-Punkt, Tichy, AfD ______________________ Zur Corona – Schnellübersicht: Hier klicken ______________________ Die Achse-Morgenlage: Hier klicken ______________________ Zu den Corona-Fakten der Querdenker: … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Ich möchte es Ihnen nicht vorenthalten. Es gibt ein Sonderheft der Schweizer Weltwoche zum Klimawandel. Für die Schule. Zunächst aber einige Gedanken des Chefredaktors und Herausgebers der Weltwoche: Roger Köppel: Demokratie ist Diskussion, Meinungsvielfalt, … … Rede und Gegenrede. Ohne Diskussion kann es Demokratie nicht geben. Das ist der Leitsatz der Weltwoche. Mit diesem Sonderheft [unten … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Die SPD will ihr Mitglied Thilo Sarrazin unbedingt loswerden. Der Mann fällt ja auch mit eigensinnigen Äußerungen auf. Aber eigenwilligeVerlautbarungen toleriert die SPD doch eigentlich gern, wenn man sich beispielsweise Sawsan Chebli anschaut. Anederseits: Wo für Chebli Platz ist, da ist für Sarrazin kein Platz, das muss man verstehen. Und wenn die konturlose Partei weiter so … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Guten Morgen, liebe Leser!

Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) geht stark gegen Hasskommentare gegen sich vor. Sie stelle „20 bis 30 Strafanzeigen pro Woche“, um gegen die „übelsten Beleidigungen und Drohungen“ allein in Mails vorzugehen, sagte Chebli am Donnerstag bei einer Debatte zum zivilgesellschaftlichen Aktivismus im Netz im Rahmen der Veranstaltung „Tagesspiegel Data Debates“. Das berichtet das Onlineportal … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen