Artikel zum Sonntag, 7.4.2019: AfD – Nazis – Identitäre

Die AfD ist eine demokratische Partei, … … die mit dem Nationalsozialismus nichts zu tun hat. Deshalb kann man die Mitglieder der Partei keinesfalls generell als Nazis bezeichnen. Die Identitäre Bewegung ist eine konservative und hat nichts mit tatsächlicher Rechtsradikalität zu tun. Sowohl der AfD, als auch den Identitären fehlt das ausbreitende Moment, welches beim … „Artikel zum Sonntag, 7.4.2019: AfD – Nazis – Identitäre“ weiterlesen

AfD im Bundestag: Befragung der Bundesregierung 16.1.2019

Als bedeutendes „Instrument der Friedenspolitik“ … … hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) die Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik betont. Gerade in Zeiten erneut aufkeimenden Nationalismus sei dieses Instrument „im Wachsen begriffen“, sagte Maas anlässlich der Vorstellung des aktuellen 21. Regierungsberichts zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik im Rahmen der Regierungsbefragung des Bundestages am Mittwoch, 16. Januar 2019. … „AfD im Bundestag: Befragung der Bundesregierung 16.1.2019“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag, 9.9.2018: „Chemnitz“ mündet in ein allgemeines AfD-Bashing

Es kam, wie es kommen musste. Die angeblich „schlimmen“ Vorgänge in Chemnitz bei den diversen Demos, „schlimm“ allerdings  nur in den einseitigen, z. T. mit erfundenen Sachverhalten gespickten Berichten und Kommentaren des Mainstreams münden in ein … Allgemeines, alarmierendes Warnen und Verunglimpfen der AfD. Es stehen Wahlen in Bayern und Hessen vor der Tür. Deshalb … „Artikel zum Sonntag, 9.9.2018: „Chemnitz“ mündet in ein allgemeines AfD-Bashing“ weiterlesen

#1: Neues zur Gauland, der AfD und dem …

„Vogelschiss“. Medien und Politik scheint eingedenk der aktuellen 16% der Afd bei INSA (4.6.2018) der Arsch ganz schön auf Grundeis zu gehen. Auch der Beginn der gegenseitigen Schuldzuweisung in Sachen BAMF und Flüchtlingspolitik insgesamt,  inkl. wahrscheinlichem U-Ausschuss tragen sicher dazu bei, dass unsere Menschen mit Guten Gedanken versuchen abzulenken. Konzertiert wird auf Gauland, auf die … „#1: Neues zur Gauland, der AfD und dem …“ weiterlesen

Kirche und die AfD

„Unser Kreuz hat keine Haken“ So lautete das Motto, unter dem Kirche  bei den Demonstrationen – Teilnehmer alles glühende Kirchenfreunde – gegen den Parteitag der AfD in Köln mitmarschierte. Der AfD wird wider besseren Wissens Nähe, nein, Kongruenz zum Nationalsozialismus unterstellt. Das ist skandalös. Und auch „abscheulich“, um im Wortlaut unseres immer kleiner werdenden „Messias“ zu … „Kirche und die AfD“ weiterlesen

Thomas Schmid mag die AfD nicht

Das ist in Ordnung. Warum er aber hingeht und einen großen Teil von Wählern und Sympathisanten diskreditiert („Vollpfosten“), ist mir wenig verständlich. Eine Stimme ist eine Stimme. Der intellektuelle Hintergrund dieser Stimme ist in einer Demokratie nicht relevant. Ich bezeichne unsere Menschen mit den Guten Gedanken ja auch nicht als Dummköpfe.