Strom & Energie aktuell: Fällt Viessmann wie VW auf grün-rote Energiewendeversprechen rein?

Es ist im Prinzip gleich:

Deutschland, seine Wirtschaft, die Gesellschaft fährt ohnehin vor die Wand, wenn die Politdarsteller allen voran der Bundeskanzler kein Einsehen haben.

Quelle Artikel & PDF*

________

Schätzung** MEDIAGNOSE

Allein um die etwa 43 Millionen Haushalte in Deutschland –  kein Gewerbe, keinen Handel, keine Industrie – mit Wärmepumpen zu beheizen, werden etwa 130 TWh Strom zusätzlich regenerativ erzeugter Strom benötigt. Das ist mehr als ein Viertel des bisherigen Nettobedarfs gesamt. Und selbstverständlich nicht im Durchschnitt, sondern mit Schwerpunkt im kalten Halbjahr Herbst/Winter. Mittels Verstromung durch bereits vorhandene Windkraft- und PV-Anlagen wurden 2021 gut 160 TWh  hergestellt. Das zur besseren Einordnung von 130 TWh Strom.

________

*Weil das Thema außerordentlich wichtig für die Fragestellung „Strom, Gas, Energie “  ist, zitieren wir den Text als PDF. Verweise und alle Kommentare der Leserschaft lesen Sie komplett, wenn Sie WELTplus testen/abonnieren.  Wir empfehlen WELTplus ausdrücklich: 30 Tage kostenlos/günstig testen.

**Nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne jegliche Gewähr oder Haftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.