„Brand“aktuell: Anschlag auf AfD-Chef Tino Chrupalla

Es ist schon mehrere Tage her. 

Im ÖRR hört man nichts. Es ist ja nur der AfD-Chef. Ja, wären Frau Baerbock, AKK oder Herr Söder das Opfer gewesen.

Da hätte der öffentlich – rechtliche Baum der Empörung gebrannt. Tagelang!

Und die AfD trüge selbstverständlich eine Mitschuld. Ja nee, is klaa!

Aber so: Da hat es ja den „Richtigen“ getroffen.

Pfui Teufel, Ihr linksgrünes Terroristengesindel!

________

Kompletten Bericht der Bild-Zeitung lesen: Hier klicken

_________________________________

Auch die ZEIT hat berichtet: Hier klicken

_________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.