Klimawandel

„Die Erderwärmung macht sich in Deutschland stärker bemerkbar als im weltweiten Vergleich“, so die Aachener Nachrichten heute auf Seite 1. Was nicht verwundert. Ist der Klimawandel doch abhängig von der Aufgeregtheit. Die ist in Deutschland besonders hoch. Immerhin trägt es etwa 2% zum CO2-Ausstoß in der Welt bei. Andersherum: Betrüge der Kohlendioxid-Ausstoß in Deutschland 0 %  würde er weltweit um 2% sinken. Das wäre doch schon was. Also bitte das Atmen einstellen. Denn die Luft, die wir ausatmen, enthält das ´Klimagift` CO2. Mehr CO2 als in der Luft, die wir einatmen.

Übrigens: Der CO2 Anteil in der Luft beträgt etwa 400 (vierhundert) Teile auf 1.000.000 (eine Million) Teile Luft. Das sind 0,04%. Nur mal so angemerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.