AfD erreicht 18% beim ARD-Deutschlandtrend

Die Stunde der Wahrheit kommt: Immer!

Weiter lesen

Katholiken: AfD rechtsradikal!

Die Katholikenlaienorganisation

Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK)…

Weiter lesen

Von nun an geht´ s bergab:

Auch für die CDU/CSU: 28 %

Quelle: Hier klicken

Die anderen Institute werden „nachziehen“. Da bin ich mir ganz sicher.

Der teilweise Hype der Grünen ist dem Sommerloch und der permanenten Medienpräsenz von Frau Baerbock und Herrn Habeck geschuldet.

Die SPD wird spätestens im Herbst die 15%-Hürde reißen und Richtung „einstellig“ unterwegs sein.

Die AfD wird drittstärkste Partei hinter CDU/CSU werden. Tendenz: Aufwärts!

Auch da bin ich mir ganz sicher!

_________________________________________

Aachener Nachrichten – Ein Ärgernis #1: Klima & Wetter

Ich lese die elektronische Variante des Tagblattes aus Aachen

 … eigentlich nur noch, um zu wissen, wie die Leser dieser Zeitung „erzogen“ werden sollen. Die Erwachsenen, die Kinder.

Für Kinder gibt es auf der „bunten, letzten Seite“ die Kolumne „Karlo Clever“. Speziell für Kinder.

Am 10.8.2018 sah der Artikel so aus:

Weiter lesen

Kurznotiz: Grüne stark in Umfragen!

Bericht lesen: Hier klicken

Leserkommentare zum Bericht oben lesen: Hier klicken

__________________________________________

Klicken Sie auf das Logo. Wenn Sie einen Umfragenverlauf sehen möchten, klicken Sie einfach auf den Namen des jeweiligen Instituts.

_________________________________________

Nationalstaaten

Eine der größten Errungenschaft der Neuzeit …

… ist der Wandel  feudaler Gesellschaften, Stammesgesellschaften  in europäische Nationalstaaten.

Die beliebte Aussage, dass vor allem Nationalstaaten für Kriege verantwortlich seien, wird allein durch die Tatsache des 30-jährigen Krieges widerlegt, in dem eben keine Nationalstaaten Krieg führten. Über 70 Jahre Frieden in Kerneuropa seit 1945 wurde vor allem das Gleichgewicht des Schreckens gewährleistet. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs destabilisierte sich die Lage. Völker, die zuvor mit dem „eisernen Besen“ des Kommunismus in Kunststaaten zusammengehalten  wurden, begehrten auf, führten erbarmungslose Kriege und bildeten Nationalstaaten. Die EWG/EG schaffte Handel und Frieden durch Handel. Erst der absurde Wunsch die europäischen Nationalstaaten zu nivellieren schaffte massiver Probleme.

Weiter lesen

Trump/NATO/Bundeswehr

Wenn wir Jacques Schuster Glauben schenken …

… dürfen, sieht es bei der Bundeswehr so aus:

[…] Deutschland besitzt sechs U-Boote, kein einziges kann den Hafen verlassen. Deutschland verfügt über 200 Leopard-2-Panzer, 90 davon sind kampffähig.

Deutschland freut sich an 182 Eurofightern, zehn davon fliegen. Von 180.000 Mann sind 3600 Soldaten einsatzbereit. Sieht so eine selbstbewusste Macht in der Mitte Europas aus? Deutschland muss sich wandeln, nicht weil Trump es sich wünscht, sondern weil es sich unser Land nicht leisten kann, das Dasein eines pubertären Halbstarken zu führen, der sich beständig selbst betrügt und sich weigert, die Verantwortung zu tragen, die seiner Größe entspricht. […] Quelle: Hier klicken

Vor allem aber kostet der ´Spaß` eine Menge Geld:

Im Bundeshaushalt 2017 waren 37 Milliarden Euro für Verteidigung vorgesehen. Das sind 37.000 Millionen Euro!

Weiter lesen

Grüne: Ska Keller, …

… eigentlich Franziska Keller, Namensänderung wegen der „Nähe“ – Frau Keller war in der Punkphase –  zu Franziska vom Almsick, ist die

Spitzenkandidatin

Lesen: Hier klicken

der Grünen für die EU-Parlamentswahlen 2019. Sie meint, wer Asyl sagt, müsse reindürfen. Nicht in´ s Parlament. Nein, nac Deutschland.

Frau Keller sitzt seit 2009 im Europaparlament. Sie ist die Ko- und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen/FEV-Fraktion .

2014 wurde die Terry Reintke in´s EU-Parlamentgewählt. Da war die Freude groß …, die Ressentiments gegen Andersdenkende waren es natürlich auch:

Zum Einkommen von EU-Parlamentariern: Hier klicken

__________________

Ernster geht es bei einer Diskussion mit Prof. Meuthen über die Flüchtlingsfrage zu:

___________________________________________

Kurznotiz: AfD legt auch bei Emnid zu!

Nachdem bei Forsa bereits 15% erreicht wurden, …

… wird auch Emnid mit seinen Umfragen realistisch.

Bericht lesen: Hier klicken

Die AfD wirkt und gewinnt Stimmen. Der Bürger weiß genau, wem er die Asylwende zu verdanken hat. Und er honoriert es!

___________________________________________

__________________________________________