Artikel zum Sonntag 7.4.2018: Rettung der Welt

Aber wie?

Zwei Leserbriefe aus den Aachener Nachrichten liefern eine Spur:

Vergrößern: Hier klicken

Nun wissen wir ja bereits seit Anfang der 70er Jahre, dass die Welt wie wir sie kennen untergehen wird. Der Ostblock, in dem unter Führung der Sowjetunion die Wirtschaft geplant wurde, hat bereits ein feines erstesUntergangsbeispiel geliefert. Nun müsste sich doch endlich die kapitalistische Wirtschaftsordung verabschieden.

Komplettes Interview aus dem alle grün-kursiven Zitate stammen lesen: Hier klicken

Deshalb ist mal richtig spannend, wie ein verhältnismäßig  junger Weltenretter, der 36-jährige Politologe Norbert Nicoll aus Belgien, die Sache sieht. Dass er einen Nerv getroffen hat, belegen die Leserbriefe oben.

Credo: Nicht immer Mehr,  sondern ausreichend – Suffizienz/für früher: Nur die ´wahren`Bedürfnisse befriedigen – soll das Motto des  Wirtschaftens sein. Es gebe halt Grenzen des Wachstums.

Analyse lesen

Selber mal anschauen! Damit man mitreden kann.

Er hat es also angeblich gemacht.

Mit Stormy Daniels, einem Pornostar.

So berichten Medien, die Tagesschau. Es muss also sehr wichtig sein.

Deshalb hier eine Kostprobe des Schaffens und Könnens von Stormy und natürlich selbstverständlich ihre biografischen Daten.

Man muss ja wissen, worüber man spricht, oder?

Quelle/Zu den Filmen: Hier klicken
Da hat der Donald wohl viel Spaß gehabt.

___________________________________________

Hinweis für die „Entsetzten“:

Diese Filme und hunderttausende andere kann jedes Kind, welches in der Lage ist, „porno“ bei Google eingeben zu können, einfach so aufrufen.

Da liegt der eigentliche Skandal.

Nicht, ob der Donald es mit anderen Frauen getrieben hat. Er ist wenigsten nicht so dumm, wie der Gerd oder der Joschka, die  jedesmal direkt ihren neuen F… geheiratet haben.

___________________________________________

 

Mein Wort zu Ostern: Ich bin ´Rechts`!

Warum dieses Bekenntnis?

Weil es einfach nur vernünftig ist, ´Rechts` zu sein bzw. das zu sein, was Menschen mit Guten Gedanken so ´Rechts` nennen.

Das, was die linke, grüne, liberale Politik inkl. CDU/CSU in den letzten Jahren für Deutschland gebracht hat, was es den Menschen, die bereits länger hier leben, insbesondere den deutschen Menschen eingebrockt hat und unverdrossen schmerzfrei weiter einbrockt, ist einfach nur grauenhaft.

Deshalb habe ich 2017 AfD gewählt. Das war zwar ´Rechts`, aber vernünftig.

Ich kann allen Menschen, die möchten, dass sich in absehbarer Zeit etwas ändert bzw. dass es nicht noch schlimmer wird, genau dieses ebenfalls empfehlen.

Mal drüber nachdenken. 15 Minuten. Ist gar nicht schwer. Vielleicht kommt Pfingsten dann die Erleuchtung. Spätestens.

Frohe Ostern!

__________________________________________

Ministerpräsidentin Dreyer: Fremdenhass

Es fragt sich der geneigte Betrachter, ob er sich noch im richtigen Film befindet.

Grün-kursives Zitat und Bericht lesen: Hier klicken

Da werden reihenweise junge Frauen abgestochen.

Nicht von Malte, Achim oder Helmut.

Es formieren sich z. B. in Kandel Demonstrationen gegen diese schändliche Art des Mordens.

Was fällt Frau Dreyer ein:

„Es ist völlig klar, dass wir in Rheinland-Pfalz zusammenstehen, wenn ein Ort wie Kandel derart für eine politische Sache missbraucht wird“, erklärte sie nach einem Besuch in der Stadt. „Kandel wurde in den letzten Wochen in Haft genommen von Menschen, denen es darum geht, Hass und Ängste zu schüren.“

Und grün ist blau. Und rot ist gelb.

Frau Dreyer, ich empfehle Ihnen einen Arztbesuch. Dringend!

____________________________________________

Tafeln: Talk bei Illner

Selbstverständlich war kein Politiker der AfD, der stärksten Oppositionspartei  beim Talk vertreten.

Da hätten ja neue, womöglich unangenehme  Aspekte des Problems in die Debatte einfließen können.

So blieb der Talk (Video anschauen: Hier klicken) im Bereich des politisch gerade noch Tragbaren, im Bereich des Politisch Korrekten.

Keine Rede von dominant-unverschämten Islamgläubigen. Dafür das angebliche Ausschließen von Ausländern. Was übrigens schlicht falsch ist. Ausländer werden weiter bedient. Zu 75%. Nur mehr sollen es halt nicht werden. In Essen. Deshalb der Aufnahmestopp. Und eben kein Ausländerausschluss.

Solche Details stören nur.
Politische Kultur vom Feinsten: Hier klicken Das Gleiche von einem AfD-Politiker Richtung Grünen-Chefin: Die medial-politische Hetzjagd bis zu seinem Rücktritt wäre gewiss!

Genau wie die Meinung von Paul Ziemiak, CDU, der Tafeln allein schon deshalb gut findet, weil weniger Lebensmittel in den Container gekloppt werden. Was unseren Containerern wahrscheinlich nicht gefällt. Genauso wenig, wie die Umstellung auf Sachleistungen für Bedürftige. Was  ihm den Stinkefinger von der Grünen-Chefin Annalena Baerbock einbrachte.

Das mit den Sachleistungen finde ich übrigens eine gute Idee.

Flüchtlinge bekommen ihre Lebensmittel bei den Tafeln. Nur noch bei den Tafeln! Ihre Klamotten beim Roten Kreuz. Nur noch beim Roten Kreuz! Und kein Geld mehr. Ok, von mir aus noch 20 € Taschengeld. … Pro Monat!

Dafür bekommen die notleidene Omi, die Alleinerziehende einen Hunni mehr im Monat, damit sie nicht mehr auf den Tafelrest angewiesen sind.

Das würde die 15.000 Menschen Zuzugrate nach Deutschland pro Monat schlagartig verringern. Und viele der Hiesigen wollten dann sehr schnell und freiwillig mit ein paar tausend Rückreisehilfe zurück in die Heimat. Familiennachzug würde kaum noch stattfinden.

Aber wie gesagt: Ein AfD-Mann, eine AfD-Frau waren nicht dabei.

Ich weiß auch, warum:

Das würde unheimlich viel zusätzliche Zustimmung für die Partei bringen.

Da sind die Öffentlich-Rechtlichen nun aber so was von dagegen.

______________________________________

Die Berichte zum Talk

Bericht der WELT: Hier klicken

Bericht der FAZ: Hier klicken

Alle anderen Berichte: Hier klicken

______________________________________

Umweltterroristen Update 19: Winter

Ich frage mich, …

… wie unsere so genannten Aktivisten auf den Bäumen im Hambacher Forst durch Frost und Winter kommen.

Es muss doch arschkalt sein.

Trotz Klimawandels, oder?

Ohne Verbrennung = Feuer Feuer erzeugt Feinstaub, CO2, NO2, SO2 und diverse andere Schadstoffe – auszukommen, ist schon nicht einfach.

Oder machen unsere Weltenretter für sich eine Ausnahme?

Ist ja nur für ein paar Männeken, Fräukes. Das schadet nicht, oder?

Die Millionen anderen Menschen, die sollen sparen und umweltfreundlich leben.

„Wir doch nicht! Wir retten schließlich die Erde.“

__________________________________________

Mehr zu den Weltenrettern: Hier klicken

_________________________________________

Bundeswehr: Schafft sie doch ab!

So wie derzeit mit den Streitkräften umgegangen wird, …

… macht es wirklich keinen Sinn, weiter Milliarden zum Fenster hinauszuwerfen.

Statt dessen sollte Frau von der Leyen abtreten und sich um das kümmern, was sie m. E. am besten kann:

Kinder und Küche*

Und überhaupt: Ein bewaffneter Angriff ist gar nicht nötig. Hier nach Deutschland können Millionen auch so reinkommen. Statt einem Gewehr oder Panzer reicht das Wort „Asyl“.

Hier ein Interview mit einem Fachmann:

Interview lesen: Hier klicken

_______________________________________

*Ist natürlich nur Spaß. Dennoch zeichne ich den Artikel als Satire. Damit bloß keine Missverständnisse aufkommen.

__________________________________________

Ein echter Brüller!

Bulgarien fordert Abschaffung der Grenzkontrollen.
Sie redet von Werten: Bericht lesen

Welche Grenzkontrollen?

Die seit – wie im Text rechts steht – die seit September 2015?

Da scheint eine Ministerin entweder keine Ahnung zu haben, oder sie geriert sich als Lobbyistin diverser Gruppen, die noch ungestörter ihren zweifelhaften Geschäften nachgehen wollen.

Natürlich alles unter den Zeichen der EU, Schengen usw.

Affentheater ist dagegen eine seriöse Veranstaltung.

__________________________________________

Angela Merkel im ZDF zur Lage der Partei …

… und ihre „Fans“, bzw. Gegner.

Lesen/hören Sie bitte das Interview, das Günther Oettinger, dem Deutschlandfunk gegeben hat:

Zum Interview: Hier klicken

___________________________________________

Auch nicht schlecht:

Bericht lesen: Hier klicken

___________________________________________

Angela Merkel bleibt stur; die Partei ist zerrissen:

Bericht lesen: Hier klicken

___________________________________________

Doppel(s)pass

Die AfD bringt frischen, ganz frischen Wind

in den Deutschen Bundestag.

Bericht lesen: Hier klicken

Da wurde die Debatte zum Doppelpass mal richtig zum Spaß. Sozusagen zum Doppelspaß.

Wie sich die Damen und Herren mit den Guten gedanken echauffieren:

Herrlich, nein, gendergerecht muss es dämlich heißen.
Bericht lesen: Hier klicken

Die CDU/CSU vollzieht komisch-rhetorische Verrenkungen. Ist die Fraktion doch im Prinzip auch für die Abschaffung des Doppelpasses.

 

Weil aber die AfD den Antrag stellt, muss man dagegen sein.

Suuuuper!

________________________________________

Hier selbstverständlich die Rede des AfD-Abgeordneten Curio:

Der Spagat der CDU/CSU-Fraktion:

Zum Schluss in Kürze ( etwa eine Minute) die Passage der Rede von Dr. Curio, wo Anton Hofreiter – m. E. besser „Pöbelreiter“ – sich erbärmlich aufregt. Sehr schön erkennbar wird, was alles „NS“ ist, im Denken unserer Menschen mit den Guten Gedanken:

__________________________________________

Was die AfD zur Asylpolitik noch so zu sagen hat: Hier klicken

__________________________________________