Ein journalistischer Meilenstein:

Anklicken – Lesen – Massiven Erkenntnisgewinn einfahren:
Lesen: Hier klicken

_________________________________________

Roland Tichy

… war im Mainstream mal wohlgelitten. In letzter Zeit nicht mehr. Spricht für den Mann!

Bitte teilen Sie diesen Artikel: Unbedingt!

_________________________________________

Artikel zum Sonntag, 18.11.2018: Es ist und bleibt eine Unverschämtheit, …

… wie über Chemnitz berichtet und gesprochen wurde, berichtet und gesprochen wird.
Weiter lesen

 

 

´Umvolkung` und anderes Böses

Die AfD diskutiert darüber, …

Weiter lesen

Angela Merkel in Chemnitz: Heute!

Hören Sie den Vorbericht des Dlf zum Besuch der Kanzlerin, …
Weiter lesen

Die AfD und der ´Parteispendenskandal

Angeblich steht die AfD „unter Druck„.

Weiter lesen

Merz – Sch…MERZ

Unsere Großkopferten der Altparteien kapieren es nicht!
Weiter lesen

Weil es so wichtig ist, und eben nicht ´rechts`

Hans-Jürgen Papier

Grün-kursive Zitate & Bericht lesen: Hier klicken

wirft dem Staat vor, sich nicht an die eigenen Gesetze zu halten, und der deutschen Justiz wirft er vor, geltendes Recht zu wenig durchzusetzen. Er warnt, dies könne dazu führen, „dass (das) Vertrauen in unsere Rechtsordnung, in die Unverbrüchlichkeit des Rechts erschüttert wird.“

[…]

… „dass (das) Vertrauen in unsere Rechtsordnung, in die Unverbrüchlichkeit des Rechts erschüttert wird.“ 

Und Papier wird noch konkreter, wenn er dabei explizit auf den Umgang mit Flüchtlingen verweist und nicht weniger befindet, als dass das deutsche und europäische Recht „über Jahre nicht wirklich umgesetzt“ und „noch immer nicht durchgesetzt“ werden würde. „In beträchtlichem Maße (sei) illegale Zuwanderung nach Deutschland zu verzeichnen“. Nun ist das hier auf TE und anderswo allerdings keine neue Erkenntnis, wird also jetzt auch Hans-Jürgen Papier damit zu rechnen haben, als Rechtspopulist bezeichnet und mit entsprechenden Hinweisen im Wikipedia garniert zu werden?
Vielleicht wird auch ein ehemaliger Verfassungsgerichtspräsident als Rechtspopulist diffamiert werden:  Von unseren Menschen mit Guten Gedanken, die eben genau diese Guten Gedanken über Recht und Gesetz stellen.

Das ist vielleicht nicht rechts.

Es ist gleichwohl undemokratisch und die wirkliche Gefahr für unseren Rechtsstaat!

_______________________________________

Frau Merkel: Es ist schon eine Frechheit sondergleichen, …

… was sich unsere Kanzlerin leistet.

Weiter lesen

Die 3 Seiten einer Medaille #4 & Schluss

In den ersten 3 Teilen der Miniserie

Weiter lesen

Die Begründung für die Versetzung …

… des Hans-Georg Maaßen…

Weiter lesen