Strom in Deutschland: 5. bis 12. Mai und Review AzS 6.5.2018

Letzte Woche habe ich im Artikel zum Sonntag … eine „simple Mathematik“ auf ihre praktischen Auswirkungen  nachgeprüft. Das Ergebnis war erschütternd. Das Erreichen des Klimaziels 2030 ist praktisch unmöglich. Es sei denn, der Industriestandort Deutschland würde aufgegeben und man würde zur reinen Agrarwirtschaft zurückkehren. Autos, sprich Individualmobilität, wären nur noch etwas für Privilegierte. Deutschland würde … „Strom in Deutschland: 5. bis 12. Mai und Review AzS 6.5.2018“ weiterlesen

Toyota ist ein Sponsor …

… der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Ja wirklich, Toyota ist Sponsor der DUH, die so genannte Umwelthilfe, dieso massiv gegen die angebliche Luftverschmutzung in Deutschen Städten durch NO2 vorgeht. Der Boden ist bereitet für den Ausverkauf des Diesels …. und des Benziners … und für die Große Transformation. Toyota verzichtet in Deutschland zukünftig auf den Verkauf … „Toyota ist ein Sponsor …“ weiterlesen

Es gibt sie noch: Die Stimme der Vernunft

„Der Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung, Andreas Hensel, wirft interessierten Kreisen vor, bewusst Ängste gegen das Unkrautgift geschürt zu haben. Wirkliche Gefahren lauerten hingegen in der Küche und im Spielzeug.“ Quelle: Bericht rechts Ich nenne die interessierten Kreise wirkstarke Minderheiten. Im Verbund mit sogenannten ´fortschrittlichen` Kräften in Politik und Medien werden die Menschen in Deutschland … „Es gibt sie noch: Die Stimme der Vernunft“ weiterlesen

Was die Energiewende bremst #5

Individualverkehr „ein trostloses Kapitel“ … so lautet der Titel des fünften Teils der Reihe des DLF. Da kommen wir der Sache schon näher. Der Individualverkehr wächst. Nicht nur in Deutschland. Weltweit. Die Menschen wollen nicht nur genügend zum Essen und zum Trinken. Ist dieses Ziel erreicht, wollen Sie in menschenwürdigen Verhältnissen wohnen. Dazu gehören in … „Was die Energiewende bremst #5“ weiterlesen

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass …

… seit geraumer Zeit sehr  häufig von Tornados, … Stürmen, Monsun usw. und den jeweiligen Toten berichtet wird? 1.500 Menschenleben hat der jedes Jahr über Indien hereinbrechende Starkregen heuer gekostet. Das ist schon bedauerlich. Doch bei einer Gesamtbevölkerung von 1,3 Milliarden Menschen … Ich frage mich, woher diese doch recht genaue Zahl kommt. Es sterben … „Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass …“ weiterlesen

Deindustrialisierung Deutschlands!?

Ist es eine haltlose Verschwörungstheorie? In meinen Artikeln – zuletzt in denen zum Thema „Diesel“ – spreche ich immer wieder von einem Umbau der Gesellschaft, der von wirkstarken Minderheiten angestrebt wird oder bereits eingeleitet wurde. Seit  links-grün orientierte Intellektuelle gemerkt haben, dass mit den Deutschen keine Revolution zu machen ist, und auch das  „Umwelt-sauber-halten“ Thema … „Deindustrialisierung Deutschlands!?“ weiterlesen

Diesel & NO2: Kurzanalyse der Gesamtproblematik

Als in 2015 VW von einer … … amerikanischen Organisation  des „Betrugs“ in Sachen Abgaswerte Diesel-KfZ bezichtigt wurde, war praktisch niemandem bewusst, dass es sich hierbei um den ´Anstoß` eines Vorgangs handelte, der die gesamte Autoindustrie und damit praktisch den Wirtschaftstandort  Deutschlands in´ s Wanken bringt. Nach-und-nach kam an´ s Tageslicht, dass nicht nur VW, … „Diesel & NO2: Kurzanalyse der Gesamtproblematik“ weiterlesen

Ich bin ein ´Klimaleugner`

 Selten, sehr selten erscheinen Artikel … … oder Berichte in der bundesdeutschen Medienwelt über sogenannte „Klimaskeptiker“ und deren Argumente. Im Mainstream ist alles klar: Die Erde erwärmt sich. Der Mensch ist mittelbarer Hauptverursacher dank des von ihm verursachten zusätzlichen  CO2-Ausstoß – jeder Mensch verstoffwechselt Sauerstoff  in Kohlendioxid – , der vor allem durch Verbrennung fossiler Stoffe … „Ich bin ein ´Klimaleugner`“ weiterlesen

Offener Brief an Amien Idries, Chef v. Dienst Aachener Nachrichten

Sehr geehrter Herr Idries, aus  Ihrem Kommentar vom 16.11. 2017 in den Aachener Nachrichten (AN) zur Kraftwerksbesetzung ist so etwas wie Ausgewogenheit heraus zu lesen. Wenn man allerdings genauer hinschaut, erweist sich das als Schimäre. Denn über gefühlte „Gleichbetrachtung“ zweier Lager kommen Sie nicht hinaus, ihre Meinung. Vor allem fehlt die sachliche Komponente. Es geht … „Offener Brief an Amien Idries, Chef v. Dienst Aachener Nachrichten“ weiterlesen

Artikel zum Sonntag 19.11.2017: Die Behörde UBA

Das Umweltbundesamt (UBA) Gutgedanklich naiv oder gewiefte Revoluzzer? Ist es eine Behörde? Eine neutrale Instanz im Dienst des Bürgers? Oder was?  Diese Behörde jedenfalls möchte Kohlekraftwerke abschalten: In der Meldung steht, dass das Umweltbundesamt „glaubt , so das Emissionsziel übertreffen zu können“.