Corona – Das sind ja mal Erkenntnisse. Leider viel zu spät.

Das Kind liegt im Brunnen. […] Krause: Wirklich bedeutsam ist die Krankheitslast. … … Man muss sich nur einmal vorstellen, wir würden den technisch-diagnostischen Aufwand, den wir derzeit für Covid betreiben, auf andere Krankheitserreger ausweiten. Wir würden Millionen Fallzahlen registrieren. Aber wollen wir das? Als Arzt habe ich gelernt, dass eine Diagnose nicht allein auf … „Corona – Das sind ja mal Erkenntnisse. Leider viel zu spät.“ weiterlesen

Das Robert-Koch-Institut – Eine Einrichtung der Willfährigkeit

Bei Lanz war Prof. Krause von der Uni Hannover zu Gast*. Er beantwortete Fragen zu Corona. Völlig staatskonform. Die Maßnahmen seien genau richtig gewesen. Weshalb aber die Reproduktionszahl R sich seit dem Beginn des Lockdowns nicht verändert hat, das konnte er nicht beantworten:

Immer weniger Rassismus, Sexismus …

… und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Das ist ein Ergebnis der neuen Mitte-Studie aus Bielefeld. Die drei Komponenten verfestigen sich praktisch nicht. Sexismus und Fremdenfeindlichkeit sinken tendenziell seit Beginn des Jahrtausends. Der so genannte Rassismus stabilisiert sich allenfalls auf niedrigem Niveau. Alle drei Komponenten bewegen sich aktuell auf einem Niveau, welches keinesfalls als Mitte bezeichnet werden könnte. … „Immer weniger Rassismus, Sexismus …“ weiterlesen

Vernichtender Befund

Das war er also, der Türkei-Gipfel der EU. Der neue Vorschlag: Die Türkei nimmt alle illegal nach Griechenland  Einreisewilligen wieder zurück. Das soll  die EU 6 Milliarden Euro, die Abnahme von Syrer-Kontingenten aus der Türkei, die Visafreiheit für Türken für die EU und die Beschleunigung der Beitrittsverhandlungen kosten. Es hält sich das Gerücht, dass dieses „Angebot“ … „Vernichtender Befund“ weiterlesen