NEWSFLASH 24: 23 Tote nach Impfung & das dpa-Corona-factchecking

NEWSFLASH24 berichtet von 23 Todesfällen …

Mehr

Ein Gedanke zu „NEWSFLASH 24: 23 Tote nach Impfung & das dpa-Corona-factchecking“

  1. Täuschungsmannöver der besonderen Art

    Wieder hält man die vertrottelten Leser dieser fakenews für „saudumm“! Egal wo die Toten nach den Impfungen gestorben sind heißt es gleichlautend, dass der Tod dieser Personen nicht im direkten Zusammenhang mit der Impfung steht. Das fällt dann wieder unter das Motto: Wie kann die Masse mit Allgemeinplätzen ruhig gestellt werden?

    Diese Behauptungen der zuständigen Behörden ist schlicht abenteuerlich. Würde bei diesen bedauernswerten Toten eine pathalogische Untersuchung vorgenommen, könnte genauestens nachgewiesen werden, ob der Tod mit der Impfung oder an der Impfung eingetreten ist. Da das nicht gemacht wird, läßt das den Schluß zu, dass diese Personen an der Impfung gestorben sind.

    Dies kann und darf auch nicht bekannt werden, denn dann sind die Ziele der Durchimpfung stark gefährdet. Dies ist auch wieder ein Beweis unserer übermächtigen Wissenschaft, die zur Desinformation herhalten muß, anstatt wie es sich gehört, mit nachgewiesenen Tatsachen überzeugt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.