Passsend zum neuen Sarrazin*: Einsame Rufer in der Wüste, …

… einer Wüste,  bestehend aus

Menschen mit Guten Gedanken.

Zu diesen einsamen Rufern gehört …

Weiter lesen

Ein Gedanke zu „Passsend zum neuen Sarrazin*: Einsame Rufer in der Wüste, …“

  1. In manchen Artikeln etwas krass aber sonst hat Sarrazin wieder einmal recht.
    Sein erstes Buch „Deutschland schafft sich ab“ hat sich mehr als bewahrheitet.
    Alle Gutmenschen, soforn sie intellektuell dazu in der Lage sind, sollten sich
    im Koran, dem heiligen Buch der Muslime, einmal die Sure 2, Vers 191, Sure 8,
    Vers 17 und Sure47, Vers 4 anschauen, damit sie eine ganz kleine Vorstellung davon bekommen, wie diese Leute in Wirklichkeit ticken.
    Ich bin immer wieder darüber erstaunt, wie diese Asylforderer dreist im Land der „Ungläubigen“ Aufnahme fordern, sogar in unseren Kirchen finden diese andersgläubigen Aufnahme. Wenn es nach dem Koran ginge, müßten diese Leute unser Land meiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.