„Warum war Merkel nicht da?“

Bei den European Games?

Bericht lesen: Hier klicken

Ganz einfach: Es gibt keine Deutschen, sondern nur Menschen, die länger und weniger lang auf „Deutsches Territorium“ genanntem Gebiet leben. Wer schon länger dort lebt, hat halt Glück gehabt.

Dieses Glück streben die Menschen, die noch nicht so lange hier leben, bzw. die zu den länger Lebenden hinzustoßen, an.

Das ist ihr Menschenrecht.

Wo kämen wir denn hin, wenn Angela Merkel bereits länger auf deutschem Territorium lebende Menschen besuchen würde, nur weil sie eine Medaille gewonnen haben. Das wäre Leistungsrassismus.

Geht gar nicht!

Bei der WM in Russland war die gute Frau übrigens auch nicht. Richtig so!

_________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.