Kurznotiz: Das Schließen von Häfen …

… löst das Flüchtlingsproblem nicht. 

Meint Thomas Schmid in einem aktuellen WELTplus Artikel.

Genau damit liegt Herr Schmid falsch!

Es würde zwar einige Wochen „böse, schlimme Bilder “ geben. Doch dann versiegt der Strom der Menschen, die sich auf Seelenverkäufern auf den Weg nach Europa machen. Denn so dumm sind die Menschen nicht:

Tausende Dollar ausgeben, das Leben zu riskieren, um wieder dahin zu gelangen, wo das Bötchen abgelegt hat.

____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.