Toyota ist ein Sponsor …

… der Deutschen Umwelthilfe (DUH).

WELTplus-Artikel lesen: Hier klicken

Ja wirklich, Toyota ist Sponsor der DUH, die so genannte Umwelthilfe, dieso massiv gegen die angebliche Luftverschmutzung in Deutschen Städten durch NO2 vorgeht.

Der Boden ist bereitet für den Ausverkauf des Diesels …. und des Benziners … und für die Große Transformation.

Toyota verzichtet in Deutschland zukünftig auf den Verkauf von Dieseln. 

Der japanische Herrsteller kann dank der DUH groß herauskommen mit der Technik  Hybridfahrzeug – von der ich persönlich übrigens recht viel hielte –  so denn der Verbrennungsteil ein Dieselmotor wäre. Weil die Diesel- Technologie in Deutschland zu einem extrem umweltfreundlichen und wirkungsstarken Aggregat weiterentwickelt wurde.

Der Hybrid von Toyota arbeitet hingegen mit einem Benzinmotoren.

Benziner, die  z. B. erheblich mehr CO2 und Feinstaub – ein wirklich gefährlicher Abgasbestandteil – ausstoßen, als ein vergleichbare Dieseltriebwerke. Das liegt vor allem an dem Mehrverbrauch. Dieselkraftstoff ist energiereicher als Benzin.

Bericht lesen: Hier klicken

Dass für die EU das Ende von Diesel UND Benziner – von Verbrennung allgemein – eingeleitet ist, verwundert nicht.

Ich persönlich werde alles tun, damit dieses Ende so weit wie möglich in die Zukunft verschoben wird.

__________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.