Schäuble muss ran!

Ich plädiere schon seit langem …

… für Wolfgang Schäuble als Bundeskanzler.

Ich stellte mir vor, dass der Mann Angela Merkel während der laufenden Legislatur ablöst, einen neuen Kandidaten aufbaut und selbstverständlich die bundesdeutsche Politik auf den Boden von Recht und Gesetz zurückführt.

Es sollte nicht sein. Die  Parteien wurden bis auf AfD und FDP, die Newcomer, für ihre desaströse Flüchtlingspolitik massiv abgestraft.

Mit der AfD zieht eine Partei in den Bundestag, die politisch die Politikfelder abdeckt, die die CDU/CSU im Rahmen ihrer  Sozialdemokratisierung praktisch aufgegeben haben.

Eingedenk der Tatsache, dass Konrad Adenauer bereits über 73 war, als er erster deutscher Kanzler wurde, ist Wolfgang Schäuble (75) für  mich die erste und beste Wahl, um Deutschland in ein ruhiges Fahrwasser zurück zu führen.

___________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.