Nachrichtensprecher verschlägt es die Sprache

Als der Nachrichtensprecher des Deutschlandfunks
Mediathek DLF
Nachrichten hören: Klicken Sie auf den Button, gehen Sie auf den 4.7.2017 und wählen Sie die Nachrichten um 8:30 Uhr aus

um 8:30 Uhr am 4.7.2017 die Meldung, dass Menschen, die was Vernünftiges gelernt haben, keinen Minijob bräuchten,  – so sinngemäß der Generalsekretär der CDU Peter Tauber – verliest, verhaspelt er sich.

Dann folgt eine längere Pause.

Dem Mann des DLF fällt wohl nichts mehr ein. 

Was ich verstehen kann.

Herrn Taubers Zeit als Generalsekretär läuft noch vor der Bundestagswahl ab.

Würde ich drauf wetten.

____________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.