Berufsprotestler? Jörg Schellenberg

Berufsprotestler, Berufsdemonstranten …

RR2
Bericht lesen: Auf Kühltürme klicken

… zeichnen sich dadurch aus, dass sie niemals Ruhe geben. Da kann ein Thema 3 mal „durch“ sein, es wird weitergemacht. Schön ist es dann, wenn man noch willige Helfershelfer z. B. in Form einer Tageszeitung – Aachener Nachrichten – findet.

Jörg Schellenberg macht weiter. Er will am 25.6.2016 eine Menschenkette organisieren. 60 Kilometer lang.

Kosten: 100.000 €.

Selbstverständlich haben alle Experten, inkl. Bundesumweltamt in Sachen Tihange Unrecht.

Deshalb geht es weiter. Immer weiter. Denn sonst hätte Jörg Schellenberg wahrscheinlich nichts zu tun. 

_____________________________________________

Lesen Sie meine bisherigen Artikel zu Tihange: Hier klicken

_____________________________________________

2 Gedanken zu „Berufsprotestler? Jörg Schellenberg“

  1. Was bitteschön hat dieser Beitrag mit den Attributen „Authentisch, Kritisch und Unabhängig“ zu tun?
    Diffamierung ohne jede Kenntnis der technischen Zusammenhänge ist der Inhalt dieses absurden Beitrags. Hier versucht sich jemand in Twitter Manier mittels plumper Behauptungen zum Leermeister zu degradieren:
    Prädikat Hirnschmelze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.